Mein
Fasnacht

Nachrichten aus Balingen

08.02.2017 | Balingen

Unterschenkelfraktur: Auto erfasst Fußgänger

Schwer verletzt ist ein 57-jähriger Fußgänger am Dienstag nach einem Verkehrsunfall in der Rosenfelder Straße ins Krankenhaus Balingen eingeliefert worden. Der 57-Jährige überquerte gegen 19.20 Uhr die Straße im Bereich der Kreuzung Talstraße, wurde von einem stadteinwärts fahrenden Auto erfasst und aufgeladen.
Symbolbild

02.02.2017 | Balingen

Einbrecher springt von Balkon fünf Meter in die Tiefe

Am Dienstagabend hat ein Unbekannter die äußere Scheibe einer Doppelverglasung auf einem Balkon im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Klausenweg eingeschlagen. Als die Bewohner die Tat bemerkten, konnten sie nur noch eine flüchtende Person erkennen, welche etwa fünf Meter tief vom Balkon sprang und flüchtete, heißt es in einer Polizeimitteilung.
Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand (Symbolbild).

24.01.2017 | Balingen

Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizisten

Am Montagnachmittag hat ein falscher Polizeibeamter bei Balingen bei sechs Personen angerufen und dabei eine vorgetäuschte Stuttgarter Polizei-Telefonnummer verwendet. Der Unbekannte fragte seine Gesprächspartner über persönliche Dinge wie Schmuck und Bargeld aus, heißt es in einer Polizeimitteilung.

20.01.2017 | Albstadt

Müllmänner finden Kaninchen in Glascontainer

In einem Glascontainer entsorgen wollte ein Unbekannter sein schwarz-weißes Zwergkaninchen. Das kleine Tier überlebte sowohl das Entladen des Glascontainers als auch das Leeren des Müllfahrzeugs und konnte mit Verletzungen der Tierschutzgruppe Bodelshausen/Hechingen übergeben werden, heißt es in einer Polizeimitteilung.
Symbolbild

12.01.2017 | Balingen

Karambolage mit Straßenlaterne

Beim Möbelhaus Rogg & Roll in Balingen ist ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Straßenlaterne gefahren. Obwohl sein Auto ziemlich verbeult war, fuhr der 42-Jährige danach weiter, teilt die Polizei mit.

09.12.2016 | Balingen

Neue Messungen für Umweltzone

Das Regierungspräsidium Tübingen und die Stadt Balingen einigten sich darauf, die im Luftreinhalteplan für das Stadtgebiet in Balingen ursprünglich zum 1. Januar 2017 festgesetzte, grüne Umweltzone vorerst nicht umzusetzen. Stattdessen beginnt die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg ab dem neuen Jahr mit Messungen des Luftschadstoffs Stickstoffdioxid, teilt das Regierungspräsidium mit.
Symbolbild

30.11.2016 | Balingen

Unfall auf Bundesstraße: 83-Jähriger überholt trotz Verbot

Zu einem spektakulären Unfall kam es am Dienstagabend auf der B 463. Ein 83-Jähriger begann anfangs einer Baustelle zu überholen und erkannte nicht, dass die in seine Fahrtrichtung normalerweise zweispurig zu befahrende Straße, seit Beginn der Baumaßnahme lediglich einspurig zu befahren ist und das Überholen verboten ist, teilt die Polizei mit.
Regiostars

Ihre Regiostars in Balingen

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017