Nachrichten aus dem Linzgau-Zollern-Alb

Mein
Eberhard Müller, Schulleiter des Martin-Heidegger-Gymnasiums, muss den Stundenplan im kommenden Schuljahr im Fach „Bildende Kunst“ mit Abordnungen von Kunstlehrern benachbarter Gymnasien sicherzustellen

Meßkirch

Heidegger-Gymnasium in neuem Schuljahr ohne Kunstlehrer

Am Meßkircher Martin Heidegger-Gymnasium wird es im kommenden Jahr keinen Lehrer für das Fach Bildende Kunst mehr geben. Für die künftigen Elftklässler kann daher kein vierstündiger Kurs der „Kursstufe 1“ mehr angeboten werden und die Noten aus dem Fach können an der Schule so nicht mehr ins Abitur einfließen.
SÜDKURIER Inspirationen Zum Shop
Ausdauersportler Michael Rebholz trinkt nur gefiltertes Leitungswasser.

Meersburg/Pfullendorf

Zu viel Wasser beim Sport kann gefährlich sein

Bei Hitze soll man viel Wasser zu sich nehmen, doch übermäßiges Trinken beim Sport kann auch gefährlich sein. Der Pfullendorfer Ausdauersportler Michael Rebholz dosiert seine Wassermenge ganz genau und trinkt nur gefiltertes Leitungswasser, um keine Bakterien oder Hormone aufzunehmen.
Solist Raphael Christ beherrschte seine Violine virtuos - Was für ein Talent.

Sigmaringen

Konzert der Extraklasse

International Regions Symphony Orchestra spielt in der St.-Johann-Kirche in Sigmaringen. Das Publikum ist von der musikalischen Qualität des Ensembles restlos begeistert.
Das Medieninteresse an Richard Ringer wächst.

Regionalsport SeeOst

Fahrkarte nach Peking gelöst

Leichtathletik: (gk) Der Deutsche Leichtathletikverband hat am Mittwoch sein Team für die Weltmeisterschaften, die vom 22. bis 30. August im Pekinger „Vogelnest“ ausgetragen werden, bekannt gegeben.Wie erwartet ist Richard Ringer vom VfB LC Friedrichshafen über 5000 Meter dabei. Auch Ex-VfB'ler Gregor Traber, der aus Meckenbeuren stammt und mittlerweile für den VfB Stuttgart startet, wurde über 110 Meter Hürden nominiert.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und melden sich an!
Wir freuen uns auf Ihre Leserreporter-Geschichten.
Leserreporter

Wir wollen Ihre Geschichten! Werden Sie Leserreporter!

Mit dem neuen SÜDKURIER Online starten auch für unsere User neue Möglichkeiten aktiv an der Gestaltung von suedkurier.de mitzuwirken. Eine davon: Wir haben eine große Leserreporter-Plattform für Sie geschaffen, auf der Ihre Beiträge einen promineten Platz finden. Wir wollen Ihre Geschichten, Ihre Bilder, Ihre Videos!