Nachrichten aus dem Linzgau-Zollern-Alb

Mein
Glücklich über die eigene Leistung und den wohlwollenden Zuspruch des schwedischen Publikums: Makeleta Stephan aus Pfullendorf ist für Tonga bei der Ski-WM gestartet.
Pfullendorf Südsee-Flair in Schweden: Tonganerin Makeleta Stephan nahm an der Ski-WM teil
Erst vor einigen Wochen stand die Sportlerin zum ersten Mal auf Skiern. Stephans Pfullendorfer Trainer Thomas Jacob trainiert sie für Olympia. 
Bürgermeister Armin Reitze (hier mit Ehefrau Heike, Tochter Hanna und Sohn Julian bei der Wahlfeier in der Turnhalle) wurde zum zweiten Mal im Amt als Leibertinger Rathauschef bestätigt.

Leibertingen

Armin Reitze bleibt Bürgermeister von Leibertingen – 14,3 Prozent Nein-Stimmen

Bei einer Wahlbeteiligung von 52,5 Prozent bekam der Amtsinhaber 79,5 Prozent der Stimmen. Reitze kann seine dritte Amtszeit antreten. Heiko Gold von der Nein-Bewegung erhielt 14,3 Prozent der Stimmen.

Gute Stimmung beim 19. Weltbierfest in Hausen a.A.

In der Festhalle in Hausen fand das 19. Weltbierfest statt. Hier gibt's alle Bilder!
Das Bild der kleinen Amilia wurde 2014 zum süßesten Babyfoto aus der Region gewählt.

Linzgau-Zollern-Alb

Wer schickt das süßeste Babybild? Gewinnen Sie 100 Euro!

Wir suchen das süßeste Babyfoto in der Region Bodenseekreis-Oberschwaben/Linzgau-Zollern-Alb. Machen Sie jetzt mit - und gewinnen Sie einen 100 Euro-Gutschein für eine Babyausstattung!
Welche Möglichkeiten der „Human Sport-Circle“ auch für die jüngere Generation bietet, demonstrierten die Mitglieder der „Ladykracher“ des TSV Stetten a.k.M. beim Tag der offenen Tür.

Stetten a. k. Markt

TSV Stetten a.k.M. eröffnet Fitness- und Gesundheitscenter

Am Sonntag wurde das Fitness- und Gesundheitscenter des TSV Stetten a.k.M. eröffnet. Besuchermassen strömten in die Europastraße, um die neue Attraktion der Gemeinde in Augenschein zu nehmen.
Bürgermeister Arne Zwick (links) und stellvertretender Vorsitzender Karl-Heinz Thoma (Zweiter von rechts) ehren bei der Hauptversammlung Manfred Amann, Langenhart (Zweiter von links) und Alfred Längle, Ringgenbach, für ihre 40-jährige Mitgliedschaft.

Meßkirch

Meßkircher CDU rüstet sich für Landtagswahl

Bei der CDU-Hauptversammlung spricht sich die Stadtverbandsvorsitzende Christa Golz klar für Guido Wolf aus. Sie hofft auf eine CDU-Landesregierung ab 2016.

Sigmaringen

Landesbank Kreissparkasse legt weiter zu

Die Vorstandsvorsitzenden des Bankhauses in Sigmaringen berichten über ein gutes Jahr 2014, Kunden-Gesamteinlagen wachsen um 26,3 Millionen Euro auf 1,11 Millarden Euro.
Schwester Claudia Klante (stehend) und Schwester Lucia Müller-Wiesenthal von der Station für Innere Medizin am Krankenhaus Pfullendorf haben bislang Erkältungskrankheiten und Grippe getrotzt.

Pfullendorf

Grippewelle kommt im Krankenhaus an

Husten, schniefen und niesen sind derzeit Geräusche, die überall zu hören sind. Die Erkältungs- und Grippewelle ist über das Linzgau geschwappt und bereitet Patienten, Arbeitgebern, Ärzten und Krankenhauspersonal Probleme. Im Krankenhaus der Linzgaustadt sind die Abteilung für Innere Medizin im vierten Stock und die Notaufnahme durch die Grippewelle besonders betroffen.

Sigmaringen

Kinder helfen tatkräftig beim Spatenstich mit

Dem Neubau des fünfgruppigen Kindergartens im Sigmaringer Stadtteil Laiz steht nichts mehr im Wege.
Haben ihre Gastronomie direkt am Marktplatz und präsentieren ihre Ideen zur Innenstadt-Entwicklung im Rahmen der Pfullendorfer Stadtgechichten: Paul Woerz und Aline Witschel.

Pfullendorf

Pfullendorfer Stadtgeschichten: Wirte als Frequenz-Bringer

Weshalb die Gastronomie fürs Stadtzentrum so wichtig ist - Erzählenswerte Pfullendorfer Stadtgeschichten zur Altstadt-Entwicklung.
Ab März sollen hier bei Tyrewolf in Pfullendorf täglich 6000 Reifen zu Granulat verarbeitet werden. Es handelt sich um die erste Schredderanlage im Land Baden-Württemberg.

Pfullendorf

Recycling: Tyrewolf schreddert ab März täglich 6000 Altreifen

Im kommenden Monat nimmt mit dem Unternehmen Tyrewolf im Industriegebiet Mengener Straße die erste Altreifen-Recyclinganlage Baden-Württembergs ihre Arbeit auf. Die Reifen werden täglich aus dem gesamten süddeutschen Raum, aber auch aus Österreich und der Schweiz angeliefert.
Das Puppentheater-Festival im Kloster Inzigkofen ist eines der kulturellen Höhepunkte.

Sigmaringen

Reizvolles Programm für diesjähriges Kulturjahr im Kreis Sigmaringen

Kreiskulturforum plant Veranstaltungen zum Schwerpunktthema Kleinkunst.
Die neue Zusammenstellung von jüngeren und älteren Arbeiten der Künstler der Galerie Wohlhüter in Thalheim laden zum Gespräch und zum Austausch ein.

Leibertingen

Galerie Wohlhüter in Thalheim: Bilder und Installationen im Dialog

Galerie Wohlhüter gibt einen Überblick über ihre Künstler
Annemarie Rudolph aus Aach-Linz ist seit vielen Jahren eine leidenschaftliche Künstlerin. Sie sagt: „Die abstrakte Malerei und das Gestalten mit verschiedensten Materialien faszinieren mich.“ Auf einer Island-Studienreise fand sie zu den Materialien Erde, Sand, Asche und Kohle und beschritt mit Experimentierfreude neue Wege in der Malerei. Für ihre Objekte greift sie auf Natur-und Recyclingmaterialien zurück. Grundlage für ihre Afrika-Arbeiten war die Faszination für Termitenhügel, deren Bau und Grundstoffe, die sie auch zu ihrem Objekt „Röhrengänge“ (Bild) inspirierten.

Herdwangen-Schönach

Ateliergemeinschaft in der Kunsthalle Kleinschönach hat den weiten Blick

Tag der offenen Tür gewährt Einblicke in die Ateliers der Künstler und stellt aktuelle Projekte und Arbeiten vor.
Ronald Schreiber (VfB Friedrichshafen).

Regionalsport SeeOst

VfB Friedrichshafen: Der Verbandsligaaufstieg steht kurz bevor

die zweite Badmintonmannschaft des VfB Friedrichshafen braucht noch zwei Punkte aus vier Landesligaspielen, dann ist die Meisterschaft perfekt.
Die KTV Oberschwaben (Ivan Sommer) hat in Rottweil ihren ersten Bezirksligasieg 2015 eingefahren.

Regionalsport SeeOst

Oberschwabenturner besiegen Rottweil

In Rottenburg den Gastgeber klar geschlagen. Erster Schritt zum direkten Klassenerhalt in der Turn-Bezirksliga.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und melden sich an!
Wir freuen uns auf Ihre Leserreporter-Geschichten.
Leserreporter

Wir wollen Ihre Geschichten! Werden Sie Leserreporter!

Mit dem neuen SÜDKURIER Online starten auch für unsere User neue Möglichkeiten aktiv an der Gestaltung von suedkurier.de mitzuwirken. Eine davon: Wir haben eine große Leserreporter-Plattform für Sie geschaffen, auf der Ihre Beiträge einen promineten Platz finden. Wir wollen Ihre Geschichten, Ihre Bilder, Ihre Videos!
Auch das noch...
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015