Nachrichten aus dem Linzgau-Zollern-Alb

Mein
Neuhausen ob Eck/Tettnang Zwei Brüder sterben bei schrecklichem Unfall (2)
Zwei Handballspieler aus Tettnang sind auf dem Weg zu einem Turnier tödlich verunglückt– drei weitere Personen mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...

Meßkirch

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beim Grafen-von-Zimmern-Schulfest

Beim Schulfest der Grafen-von-Zimmern-Realschule gab es ein unterhaltsames und informatives Programm. Besucher konnten sich auf einen virtuellen Rundgang begeben. Die Abschlussklasse 1984 traf sich zu einem spontanen Klassentreffen. mehr...
Symbolbild: Fallschirm.

Bad Saulgau

Fallschirmspringer landet ohne Hauptschirm

Von Zeugen wurde der Polizei am Samstag mitgeteilt, dass sich bei einem Fallschirmspringer vermutlich der Schirm nicht geöffnet habe und der Fallschirmspringer im Bereich der katholischen Kirche gelandet sei. mehr...

Pfullendorf

Gemeinschaftlichen Zirkusprojekt „ZappZarap“ ein voller Erfolg

Rund 500 Schüler beteiligten sich am gemeinschaftlichen Zirkusprojekt „ZappZarap“ der Pfullendorfer Schulen und zeigten bei vier Vorstellungen, was sie als Artisten so drauf haben. mehr...

Wald

Gewerbegebiet Geißwiesen will innovativen Ideen mehr Raum geben

Das Bauprojekt im Walder Gewerbegebiet Geißwiesen soll im Spätsommer fertig sein und stößt bereits jetzt auf großes Interesse. mehr...

Wald

25. Walder Dorffest: Riesenstimmung bei Sängerwettstreit

Dauerregen bremst den Besucherandrang am Samstag aus. Beim Sängerwettstreit tritt der Gemeinderat gegen Vereinsvertreter an. Insgesamt 40 Alphornbläser umrahmen den Fassanstich. mehr...

Pfullendorf

3500 besuchen Janosch

Erneut hat die städtische Galerie mit einer dreimonatigen Janosch-Ausstellung einen großen Erfolg gefeiert. mehr...

Pfullendorf

Härle-Schule verabschiedet 83 Viertklässler - Schüler zeigen Theaterstück

Die Viertklässler verabschieden sich mit einem Theaterstück von der Grundschule am Härle. 83 Kinder bei „Ritter Trenk“ mit Schauspiel, Tanz, Gesang und Akrobatik dabei mehr...
Zwei Unbekannte warfen die etwa acht Wochen alte Katze in Herbertingen weg.

Herbertingen

Unbekannte entsorgen junges Kätzchen in Plastiktüte

Eine Frau aus Herbertingen beobachtete am Donnerstagmorgen, wie zwei Personen eine junge Katze in einer Plastiktüte entsorgten. mehr...

Wald

Gewerbegebiet Geißwiesen will innovativen Ideen mehr Raum geben

Das Bauprojekt im Walder Gewerbegebiet Geißwiesen soll im Spätsommer fertig sein und stößt bereits jetzt auf großes Interesse. mehr...

Sigmaringen

Das Portionieren will gelernt sein

Prüfungskommissionen zeichnen in Sigmaringen die Gesellen des Metzgerhandwerks in Bertha-Benz-Schule aus. mehr...
Küchenhersteller ALNO verdoppelt Verlust

Pfullendorf

Alno AG meldet Trendwende

Für das zweite Quartal meldet der Küchenhersteller Alno AG eine deutliche Umsatzsteigerung von 14 Prozent auf 139,6 Millionen Euro. Das Unternehmen rechnet auch für das zweite Halbjahr weiterhin mit steigenden Umsätzen. mehr...

Ostrach

Ein Gesicht offenbart das Wesen

„Von Angesicht zu Angesicht – Kopf und Porträt“. Ambitionierte Ausstellung im Atelier Laubbach mehr...

Pfullendorf

Dreharbeiten zu den „Pfullendorfer Stadtgeschichten“

Eine Episode der „Pfullendorfer Stadtgeschichte“, die am 7. März 2015 in der Stadthalle gezeigt werden, handelt in der Stadtbücherei. mehr...

Ostrach

Vier Tage voller Musik bei großem Fest in Rosna

Musikverein Weithart veranstaltete ein großes Fest. 50 Gruppen und Wagen zogen beim Umzug durch die Gemeinde. mehr...

Regionalsport SeeOst

Biberach ist draußen

SV Kehlen überrascht beim 2:0-Sieg den Favoriten FV Biberach: Gäste lassen in der ersten Spielhälfte viele Möglichkeiten aus mehr...

Regionalsport SeeOst

Gregor Traber mit Sensationszeit Zweiter

Nicht Gold verloren, sondern Silber gewonnen hat der Meckenbeurer bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm mehr...
 
1 von 3   
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und melden sich an!
Wir freuen uns auf Ihre Leserreporter-Geschichten.
Leserreporter

Wir wollen Ihre Geschichten! Werden Sie Leserreporter!

Mit dem neuen SÜDKURIER Online starten auch für unsere User neue Möglichkeiten aktiv an der Gestaltung von suedkurier.de mitzuwirken. Eine davon: Wir haben eine große Leserreporter-Plattform für Sie geschaffen, auf der Ihre Beiträge einen promineten Platz finden. Wir wollen Ihre Geschichten, Ihre Bilder, Ihre Videos! mehr...
Auch das noch...
1 von 3  
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014