Mein
 

Volkertshausen Feuer im Autohaus

Alarm um 15 Uhr in Volkertshausen: Im Zuge von Reinigungsarbeiten entwickelt sich ein Brand. Großeinsatz für über 50 Feuerwehrleute

Mit einem Großaufgebot haben die Feuerwehren aus Aach und Volkertshausen den Brand in einer Autowerkstatt in Volkertshausen gestern schnell gelöscht.
Mit einem Großaufgebot haben die Feuerwehren aus Aach und Volkertshausen den Brand in einer Autowerkstatt in Volkertshausen gestern schnell gelöscht. | Bild: rg

Über 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Volkertshausen und Aach waren im Einsatz, um einen Brand in einem Autohaus im interkommunalen Gewerbegebiet Buchstauden zwischen Aach und Volkertshausen zu löschen. Sie hatten das Feuer glücklicherweise schnell unter Kontrolle.

Laut Polizei kam es im Zuge von Reinigungsarbeiten an einem Kompressor in der Werkstatt des Autohauses zu dem Brand. Nach ersten Ermittlungen hat sich wohl der mit brandgefährlichen Reinigungsmitteln behandelte Kompressor nach Abschluss der Reinigung selbst entzündet. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus und soll dabei auch weitere Reinigungsmittel in Brand gesetzt haben. Vergeblich versuchten der Firmeninhaber und zwei Mitarbeiter, das Feuer zu löschen, wie Polizeisprecher Michael Aschenbrenner berichtet. Alle drei mussten wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Singener Krankenhaus eingeliefert werden.

Erst die Feuerwehr bekam den Brand mit geeigneten Löschmitteln unter Kontrolle. Nahezu 60 Mann waren im Einsatz, um das gegen 15 Uhr entstandene Feuer in der Werkstatt zu löschen. Gegen 16.30 Uhr konnten sie ihren Erfolg vermelden.

Die Polizei geht derzeit von einem Schaden in Höhe von 75-bis 100 000 Euro aus. Vor allem im bereich des Daches der Werkstatthalle kam es zu großen Schäden. Die Stahlkonstruktion hielt der großen Hitzeentwicklung offenbar nicht stand.

Nun müsse wegen des Verdachts auf fahrlässige Brandstiftung ermittelt werden, erklärt Polizeisprecher Michael Aschenbrenner auf Nachfrage der Tageszeitung. Ein Gutachter wurde von der zuständigen Staatsanwaltschaft in Konstanz beauftragt, um den Brandverlauf zu rekonstruieren.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Volkertshausen
Volkertshausen
Volkertshausen
Volkertshausen
Volkertshausen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren