Nachrichten Volkertshausen

Mein
Pfarrer Ruf dankt Theo Schädler für seine Treue zum Kirchenchor.

24.04.2015 | Volkertshausen

70 Jahre ein treuer Sänger

Theo Schädler konnte für 70 Jahre als aktiver Sänger des Kirchenchors Volkertshausen geehrt werden. Pfarrer Engelbert Ruf überreichte ihm als Präsent eine geschnitzte Heiligenfigur und dankte ihm im Namen der gesamten Pfarrgemeinde für seine langjährige Treue und seinen unermüdlichen Einsatz im Chor, so die Pressemitteilung.
Der neue Vorstand (von oben nach unten): Otmar Tututianu, Monika Maier-Menges, Alexandra Orthmann, Wilfried Aust, Markus Braunger, Vera Völlinger, Melanie Leyting, Ines Santoro, Monika Kohler und Kerstin Blum.

23.04.2015 | Volkertshausen

Förderverein ist unverzichtbar

Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins der Grund- und Hauptschule Volkertshausen blickt motiviert in die Zukunft

22.04.2015 | Volkertshausen

VdK-Ortsverein hat 130 Mitglieder

Bei der Hauptversammlung des VdK Sozialverbandes Aach/Volkertshausen standen Berichte von Schriftführer, Frauenvertreterin, Kassiererin und Revisorin sowie des Vorsitzenden auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Klaus Bretthauer blickte zufrieden auf das Jahr.
Der Volkertshauser Bürgermeister Alfred Mutter wurde nach seiner Wiederwahl am 18. Januar 2015 nun von seiner Stellvertreterin Waltraud Sproll (links) für seine fünfte Amtszeit verpflichtet.

21.04.2015 | Volkertshausen

Alfred Mutter als Bürgermeister verpflichtet

Der Volkertshauser Bürgermeister Alfred Mutter beginnt seine fünfte Amtszeit
Im Volkertshauser Gewann „Leimgrube“, am nordöstlichen Ortsrand (rechts die Volkertshauser Schule), soll ein neues Wohnbaugebiet entstehen. Dafür gab der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Startschuss.

15.04.2015 | Volkertshausen

Volkertshausen weist noch ein Baugebiet aus

Gemeinde schafft im Nordosten von Volkertshausen zusätzlichen Wohnraum, am oberen Reuteberg sind alle Grundstücke verkauft.

02.04.2015 | Volkertshausen

Volkertshauser SPD-Ortsverein hält Kurs

Eine positive Bilanz der Arbeit im vergangenen Jahr zog der SPD-Ortsverein Volkertshausen auf seiner diesjährigen Hauptversammlung. Herwig Mayer als Erster Vorsitzender begrüßte alle Anwesenden, unter ihnen auch der SPD-Kreisvorsitzende Tobias Volz.
Von Zauberer Mirakuli lassen sich die Landfrauen im Bezirk Stockach/Engen gern verzaubern - eine ganz besondere Zitrone hatte er für Ulrike Joos: In ihr fand sie ihren Geldschein mittels Pinzette wieder.

28.03.2015 | Volkertshausen

Landwirtschaft lässt sich verzaubern

Verbände machen sich für Imagepflege stark: Landfrauen holen Magier zu Bezirksversammlung und VLF zaubert Fortbildungsangebote für Bauern
„Astrell und der Hüter des Waldes“, dieses russische Märchen wurde an zwei Tagen in der Volkertshauser Alten Kirche aufgeführt. Hier versprechen (von links) Tantchen Tscherepacha (Regina Wittmer), Gwen (Rebecca Leichtle), Zauberer Aljoscha (Jonathan Binder), Kater Waskja (Selina Weh) und Vögelchen (Emilia Lohse), dass sie Astrell befreien werden.

25.03.2015 | Volkertshausen

Märchen begeistert 300 Besucher

Die Volkertshauser Theatergruppe Die Weltverdreher bekommt viel Applaus bei zwei Aufführungen

24.03.2015 | Volkertshausen

Hauptstraße: Blumenbeet verwüstet

Die Polizei sucht nach den Tätern, die für den Gesamtschaden von 500 Euro verantwortlich sind.

19.03.2015 | Volkertshausen

Jugendtheater zeigt Märchen

Die Jugendtheatergruppe des Vereins Alte Kirche Volkertshausen spielt am kommenden Samstag, 21. März, um 17 Uhr, sowie am Sonntag, 22. März, um 11 Uhr das Märchen „Astrell und der Hüter des Waldes“. „Die Weltverdreher“, wie sich die Theatergruppe nennt, werden von Britta Binder geleitet. Das Märchen, das die Gruppe auf die Bühne bringt, stammt aus der Feder von Sofja Prokofjeva und wurde von Stefan Schroeder für die Bühne umgearbeitet.

16.03.2015 | Volkertshausen

Kinder stecken Wiese in Brand

Die Feuerwehr konnte das betroffene Gelände schnell löschen.
Die Parzellen in der Spinnereihalle sind ideal für Hobbybastler.

13.03.2015 | Volkertshausen Anzeige

Räume für Hobbywerkstätten

Die Fabrikgebäude der ehemaligen Spinn- und Weberei werden seit Jahren vielfältig genutzt. Ergänzend ist in der ehemaligen Spinnereihalle eine Parzellierung für Abstellplätze und Hobbywerkstätten geplant.

12.03.2015 | Volkertshausen

Straßen länger beleuchtet

Künftig wird in Volkertshausen die Straßenbeleuchtung eine Stunde länger, bis 23.30 Uhr, brennen

28.02.2015 | Volkertshausen

Tenöre werden gesucht

Dora Münzer wird für 40 Jahre Mitsingen geehrt. Probenbesuch des Kirchenchors ist sehr gut.
Die fleißigsten Probenteilnehmer erhielten von Chorleiterin Annemarie Grüning eine Auszeichnung: Theo Schädler (2. von links), Konrad Götz (Mitte) und Dieter Binder (2. von rechts). Lobende Worte gab es auch vom Vorsitzenden Georg Dietsche (links) und Vizechorleiter Georg Wegele (3. von links).

25.02.2015 | Volkertshausen

Männerchor hat viel vor

Die „Wunderwelt Musik“ lautet das Motto des Osterkonzertes des Männergesangvereins Eintracht. Bei der Hauptversammlung des Gesangvereins blicken die Mitglieder auf ein ereignisreiches Jahr zurück.
Die Bacheholzwieber führen ihren traditionellen Zunfttanz auf.

16.02.2015 | Volkertshausen

Rehböcke füllen Wiesengrundhalle

Fast drei Stunden hat der Zunftball in Volkertshausen in diesem Jahr gedauert. Die Veranstalter, die Volkertshauser Rehböcke, konnten sich über ein gelungenes Programm und eine bis auf den letzten Platz verkaufte Wiesengrundhalle freuen.
Das letzte Wort vor seiner Entmachtung wurde Bürgermeister Alfred Mutter von dem milde gestimmten Zunftmeister Alois Keller (links neben dem Rehbock) gewährt.

13.02.2015 | Volkertshausen

Wenn der Amtsschimmel enthauptet wird

Trotz Minustemperaturen waren die Volkertshauser Narren am Schmotzigen Dunschdig in bester Stimmung.
Die „Musikbanausen“ aus Volkertshausen kämpfen in der Singener Stadthalle um den Titel „Närrischer Ohrwurm 2015“

07.02.2015 | Volkertshausen

Schräge Töne hoffen auf viele Stimmen

Volkertshauser „Musikbanausen“ im Finale zum Närrischen Ohrwurm 2015. Die Band tritt mit ihrem Lied „Räpps mi“ an
Frosch Marlis Greuter flirtet mit Prinzessin Ilona Baur in der modernen Version des Märchens „Froschkönig“.

07.02.2015 | Volkertshausen

„Blöde Frauen gibt es nicht“

Vom Froschkönig bis zur Gesundheitsreform. Fasnet bei katholischer Frauengemeinschaft.

30.01.2015 | Volkertshausen

37-Jährige muss nach Unfall ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Mühlhauser Straße/Hauptstraße entsteht ein Schaden von 12.000 Euro.
The Beat Brothers spielten in Volkertshausen.

30.01.2015 | Volkertshausen

The Beat Brothers in der Alten Kirche

Band präsentiert in Volkertshausen Welthits der 60er- und 70er-Jahre und begeistert damit das Publikum

19.01.2015 | Volkertshausen

Alfred Mutter klarer Wahlsieger

Bürgermeister Alfred Mutter wird bei der Volkertshausener Wahl bestätigt: Der Amtsinhaber bleibt mit 86,2 Prozent der Stimmen Chef im Rathaus, Herausforderer Timo Kompst holt 16,4 Prozent der Stimmen.
Eine rege Beteiligung gab es bei der Aktion der „Der SÜDKURIER gibt einen aus“ in Volkertshausen. Mittendrin (von links) Bürgermeister Alfred Mutter und die SÜDKURIER-Vertreter, Redakteur Albert Bittlingmaier, Lokalchef Jörg Braun sowie Mitarbeiter Roland Ragg.

14.01.2015 | Volkertshausen

Volkertshauser ergreifen kritisch das Wort

Eine muntere Diskussion gab es bei der Aktion „Der SÜDKURIER“ gibt einen Aus“ im Vorfeld der Volkertshauser Bürgermeisterwahl
The Beat Brothers spielen am 24. Januar in der Volkertshauser Alten Kirche auf.

09.01.2015 | Volkertshausen

Welthits der 60er Jahre

Mit den Beat Brothers will ein Verein die Alte Kirche in Volkertshausen rocken. Für die Besucher könnte das eine Reise in die Vergangenheit werden
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Volkertshausen ist eine Gemeinde im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg. Zur Gemeinde Volkertshausen gehören außer dem gleichnamigen Dorf keine weiteren Ortschaften.
SÜDKURIER ist vor Ort – Ihre Zeitung in Volkertshausen.
Jetzt Newsletter bestellen:
Anzeige
Anzeige
 
Sonderthemen
  • Bequeme und attraktive Badewannen können im Haus individuelle Wellnessoasen schaffen.
    Bäder zum Träumen
  • Dieter Wiemann hat die Firma 1988 von seinem Vater übernommen und ist ein kompetenter Ansprechpartner für seine Kunden. Der erfahrene Grafik-Designer entwirft auch Schriftzüge für Firmenfahrzeuge und hat sich außerdem auf das Lackieren von Oldtimern von Hand spezialisiert.
    Mehr als eine Autolackierwerktstätte
  • Bunte Vielfalt bietet das Altdorf beim Erlebnissonntag am 26. April. Auch die Feuerwehr wird wieder dabei sein.
    Bunte Vielfalt wird präsentiert
  • Singen lädt ein
  • Rigo Raatz, der Chef von Fahrrad Graf, freut sich auf viele Besucher beim Frühlingsfest. Es gibt Saisoneröffnungsangebote, Unterhaltung für die ganze Familie und als Tombola-Hauptgewinn das hier gezeigte Rad.
    Einjähriges wird gefeiert
  • Programm der Stadthalle Singen
  • Andreas Keller (ganz rechts) von der Metzgerei zum Frieden in Tengen mit einem Teil seines Teams bei der Wurstproduktion.
    Metzger mit Anspruch
  • Gewerbeverein feiert 110-Jähriges
  • Theodor und Astrid Braun von der Gaststätte Sternen in Tengen, in ihrer mit einem Anbau erweiterten und komplett erneuerten Küche.
    Eine Erfolgsgeschichte
  • Auch die Werkstatt steht beim Frühlingsfest offen.
    Feiern Sie am Sonntag mit!
  • Frische Austern vom Atlantik gibt es am Stand des DFC.
    Steißlinger Gewerbe präsentiert volle Leistung
  • Mit einem bunten und vielfältigen Angebot lockt am Sonntag der der Ostermarkt in Engen.
    Ostermarkt stimmt auf den Frühling ein
  • Durch den Anbau konnte auch der Garderobenbereich für die Kinder neu und modern gestaltet werden.
    Kita erstrahlt in neuem Glanz
  • Das multifunktionelle Foyer: Die Schulleiterin Siglinde Unger steht im Restaurant-Bereich. Auf der Bühne dahinter wird am Wochenende zwei Mal des Musical „Josef“ aufgeführt. Mehr Bilder: www.suedkurier.de/bilder
    Hier funktioniert das Lernen
  • Die Parzellen in der Spinnereihalle sind ideal für Hobbybastler.
    Räume für Hobbywerkstätten
  • In neuem Glanz mit moderner Ausstattung
  • Lehrstellenbörse
Servicelinks
Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015