Mein

Stockach Katze zweimal angeschossen

Unbekannte haben es mit einer Luftdruckwaffe auf eine Katze abgesehen. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Leonhardstraße in Stockach-Wahlwies wurde am Sonntag auf eine Katze geschossen. Das Tier musste zum Tierarzt gebracht werden. Der Arzt stellte fest, dass die Katze von einem Diabolo-Projektil aus einer Luftdruckwaffe getroffen worden war. Das Tier muss in der Vergangenheit bereits beschossen worden sein. Auf Röntgenaufnahmen entdeckte der Tierarzt ein verkapseltes Projektil. Nun sucht die Polizei Zeugen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Bodman-Ludwigshafen unter Telefon 07773/920017 entgegen.

Stimmungsvolle Adventsdeko, Geschenkideen für Weihnachten und vieles mehr bei SÜDKURIER Inspirationen. Jetzt Newsletter abonnieren und 10 € Gutschein sichern!
Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ?
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Stockach-Wahlwies
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Stockach
Die besten Themen
Kommentare (1)
    Jetzt kommentieren