Mein

Nachrichten aus Stockach

2001 kam das Werk "Der Ehrenwortbube" von Peter Lenk auf einen Stockacher Dachgiebel. Justitia versohlt Helmut Kohl den Hintern.

18.06.2017 | Stockach

Helmut Kohl in Stockach: Wie eine Altbundeskanzler-Skulptur von Peter Lenk auf ein Dach in der Oberstadt kam

Der verstorbene Altbundeskanzler Helmut Kohl wurde im Jahr 2001 von Künstler Peter Lenk in einer kleinen Skulptur in Stockach verewigt. Das Werk mit dem Titel “Der Ehrenwortbube” steht seither auf dem Dach eines Privatgebäudes. Lenk griff damit die Spendenaffäre auf. Die Rezeption fiel unterschiedlich aus.
Ein Baum hatte die Oberleitung heruntergedrückt und am Boden im Bereich des Stromkabels punktuelle Brände ausgelöst.

16.06.2017 | Stockach

Wahlwies nach Gewitter 90 Minuten ohne Strom

Ein rauchender Mast am Autobahnparkplatz Nellenburg und ein Baum in einer Oberleitung zwischen Stockach und Wahlwies hielten am Donnerstagabend die NetzeBW auf Trab. Notreparaturen nahmen einige Zeit in Anspruch und die Bürger in Wahlwies waren anderthalb Stunden ohne Strom.
Regiostars

Ihre Regiostars in Stockach