Mein
18.01.2013  |  0 Kommentare

Singen Räum- und Streupflicht

Singen -  Auszug aus der städtischen Satzung in Singen:Grundsätzlich müssen Gehwege werktags bis 7 Uhr, sonn- und feiertags bis 8 Uhr geräumt und gestreut sein. Diese Pflicht endet um 21 Uhr.Zum Bestreuen ist abstumpfendes Material wie Sand, Splitt oder Asche zu verwenden.Bei Verstößen kann ein Bußgeld fällig werden.


Sollten aufgrund unterbliebenen oder nicht ausreichenden Räumens Unfälle passieren, so sind die Verpflichteten unter Umständen zu Schadenersatz verpflichtet.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014