Mein

Singen Zusammenstoß: Auto wird auf Radweg geschleudert

Zwei Autos sind am Mittwoch, gegen 16.45 Uhr auf Höhe des Waldfriedhofs zusammengestoßen.

Ein 62-Jähriger wollte von einem Parkplatz am Seiteneingang auf die B 34 fahren. Die Polizei vermutet laut einer Pressemitteilung, dass er dabei das Auto einer 23-Jährigen übersah. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto über die Gegenspur auf einen angrenzenden Radweg geschleudert. An beiden, nicht mehr fahrbereiten Autos entstand jeweils ein Schaden von rund 10 000 Euro. Die Frau wurde leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Singen
Singen/Konstanz/Rielasingen-Worblingen
Singen
Singen
Singen
singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren