Mein

Singen Zur Person

1969 im nordhessischen Kleinstädtchen Eschwege geboren und in Frankfurt am Main aufgewachsen, lebt und arbeitet Thomas Bichler nun schon seit über zwanzig Jahren am Bodensee und hat in Radolfzell seine neue Heimat gefunden.Seit seinem Studium in Konstanz ist er eng mit dem hiesigen Tourismus verbunden. Nach und nach kristallisierte sich aus dem breiten touristischen Spektrum das Schreiben und Fotografieren als Haupttätigkeit heraus.

Reiseberichte, vornehmlich zum Thema Wandern und Radfahren aus ganz Europa, etliche Reise- und Freizeitführer über den Bodensee und abertausende Farbaufnahmen sind so entstanden.

Als Kontrast zu dieser schrill-bunten Reizüberflutung der Katalogmotive, widmet er sich seit einigen Jahren zunehmend der Schwarzweißfotografie.

Ab 2003 wurde die künstlerische Aktfotografie so mehr und mehr zu seinem persönlichen Rückzugsort. Akte in der Landschaft fotografieren ist wie eine „Art der Meditation“, ohne Stress und Zeitdruck, ohne auf Kundenwünsche Rücksicht nehmen zu müssen und Schönwetterperioden abzupassen, ohne Kosten und Leistungsdruck ein halbes Dutzend Locations an einem Tag abzuklappern oder permanent strahlende Gesichter festzuhalten. (sk)

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Singen
Singen
Singen
Singen
Singen
Singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017