Singen Unfall: 36-Jähriger fährt über rote Ampel

Ein 36 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwoch, gegen 8.30 Uhr an der Kreuzung von Hauptstraße und Freiheitsstraße über eine rote Ampel gefahren, wodurch sein Auto mit einem anderen Auto zusammenstieß.

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, wurden beide Autofahrer leicht verletzt. Der Schaden an Auto des 36-Jährigen wird auf 3000 Euro geschätzt, beim anderen Auto geht die Polizei von rund 20 000 Euro aus. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Mitarbeiter des Bauhofs reinigten die Straße. Die Polizei vermutet, dass der 36-Jährige übermüdet war und deshalb über die rote Ampel fuhr.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
singen
Singen
Singen
Singen/Hilzingen
singen
Gailingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren