Mein

Singen Lust auf eigene Lieder

Am nächsten Sonntag, 26. März, präsentiert sich Singens Jugendreferent Martin Burmeister als Musiker in der Gems.

Vor fast 26 Jahren kam Martin Burmeister aus dem Ruhrgebiet nach Singen, viele kennen ihn über seine Arbeit als Jugendreferent bei der Stadt. Dass er eigene Lieder schreibt und zur Gitarre singt, ist weniger bekannt. Das kann nun nachgeholt werden: Im Studio in der Gems wird Martin Burmeister sich am kommenden Sonntag, 26. März, zum ersten Mal in Singen als Liedermacher vorstellen.

Schon als Jugendlicher habe er sich etwas zusammengereimt, in den 80er Jahren ging er dann mit anderen gegen Atomkraftwerke und für Frieden auf die Straße. "Es war die Zeit der Liedermacher, die Friedensbewegung war sehr populär und inspirierend", erzählt Martin Burmeister. Damals habe es auch viele interessierte Zuhörer gegeben. Nach seinem Studium in Hagen kam er 1991 nach Singen, wo die Musik nicht so eine Rolle für ihn spielte. Mehr aus Zufall wechselte er das Fach, er machte in der Gems-Theatergruppe "Die Maulwürfe" mit und blieb zehn Jahre dabei.

Texte übers eigene Leben

Aber auch während der Zeit habe er Lieder geschrieben – für seine Kinder und den Hausgebrauch. Daraus wurde vor acht Jahren mehr. "Beim Liederschreiben verarbeitet man das eigene Leben, die Texte haben ja auch immer etwas mit mir zu tun. Und wenn sich viele Veränderungen ergeben, fällt einem auch viel ein", erläutert Burmeister. Bei einigen Veranstaltungen trat er vor zwei Jahren gemeinsam mit weiteren Sängern in Singen auf, wo mehr bekannte Titel gesungen wurden.

"Das hat Lust gemacht, auch die eigenen Lieder vorzutragen", sieht er gespannt dem Abend im Gems Studio entgegen. Da wird er aktuelle Lieder singen und auch einige zeitlose aus der Zeit im Ruhrgebiet. Sie handeln von Nachbarschaft und der Frage, was und wo eigentlich Zuhause ist, von Liebe und anderen Leidenschaften. Dabei fehlt es nicht an Witz und Ironie.

Das Konzert beginnt am kommenden Sonntag, 26. März, um 18 Uhr im Gems Studio. "Ich freue mich total darauf", sagt Martin Burmeister erwartungsvoll.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Singen
Rielasingen-Worblingen
Singen
SIngen
Singen
Singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017