Mein
17.03.2010  |  von  |  0 Kommentare

Singen Katholiken im Hegau haben gewählt

Singen -  Neue Pfarrgemeinderäte im Dekanat Hegau am Wochenende gewählt. Die Wahlbeteiligung liegt auch hier – wie im ganzen Land – bei bescheidenen 20 Prozent



Hegau – Viele Wahlhelfer sorgten in den Seelsorgeeinheiten des Dekanats Hegau für einen reibungslosen Ablauf der Pfarrgemeinderatswahlen. Mit fast 50 Prozent Wahlbeteiligung hat das Dorf Talheim einen Rekord aufgestellt. Noch mehr Katholiken gingen in Ebringen zur Wahl: Knapp 52 Prozent melden die Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit Gottmadingen/Gailingen.

Aber nicht nur dort wurden am Sonntagabend Wahlpartys gefeiert, nachdem die Stimmzettel ausgezählt waren. In Büßlingen und Watterdingen nahm die Auszählung der Stimmen allerdings längere Zeit in Anspruch, weil entweder die Stimmzettel nicht die Anzahl der Bewerber aufwies oder sich – wie in Büßlingen – gar niemand zur Wahl stellte. In Büßlingen waren am Ende doch noch 40 Namen auf den Stimmzetteln vermerkt. Wahlleiter Thomas Graf konnte zwar um 19.30 Uhr das Wahlergebnis bekannt geben, aber wie sich das Gremium letztendlich zusammensetzen wird, muss erst noch endgültig festgestellt werden.

Auch in anderen Pfarreien wird noch das endgültige Wahlergebnis erwartet. „Bis zum nächsten Sonntag läuft die Einspruchsfrist“, heißt es aus dem Wahlbezirk der Seelsorgeeinheit Volkertshausen/Steißlingen. Die vorliegenden Ergebnisse der Pfarrgemeinderatswahl veröffentlicht der SÜDKURIER.

Im Hegau

Binningen: Brigitte Heinzmann, Horst Oßwald, Martina Rösch, Viktorija Wirtensohn, Anna Nägele, Iris Cahn, Peter Völkl.

Duchtlingen: Mathias Graf, Ursula Graf, Christine Graf-Lier, Ludwig Graf, Guido Oelke.

Hilzingen: Joachim Kaiser, Maria Harder, Heidi Hertrich, Hilde Eder, Ursula Schädle, Meinrad Riede, Agathe Restle, Martin Golly, Brigitte Maier-Ladwig, Martin Hugger, Friedhelm Meßmer, Monika Riesterer.

Riedheim: Ralf Oßwald, Lydia Nohl, Linda Maier. Außerdem wurden weitere 20 Personen auf den Stimmzetteln benannt. Davon sind die zwei gewählt, die die meisten Stimmen haben und die Wahl auch annehmen. Das endgültige Wahlergebnis wird baldmöglichst bekanntgegeben.

Schlatt a. R.: Joachim Drews, Cäcilia Zipperer, Elisabeth Stauder.

Weiterdingen: Siegfried Grimm, Renate Brütsch, Engelbert Dreher, Andreas Kiener, Carola Dreher, Andrea Wick, Jutta Mohr, Lucia Ante.

Gottmadingen: Guido Fernekes, Raphael Fischer, Helmut Ruh, Erika Seiler, Birgit Hug, Regina Uhlmann, Claudia Hänsler, Stefan Burger, Margit Kessinger, Josef Ruh, Angelika Möll, Benedikt Brütsch.

Gailingen/Büsingen: Markus Möll, Armin Zolg, Iris Sienel, Maribel Höll, Wolfgang Lohwasser, Joachim Wiesner.

Randegg: Silke Claessens, Margarete Deschner, Joachim Beck, Erich Lohmüller, Rüdiger Heisrath, Andreas Lattner.

Bietingen: Johannes Graumann, Luitgard Stärk, Gerhard Leitner, Meinrad Muffler, Sonja Wiechert, Ria Hohe.

Ebringen: Uwe Seeberger, Ralf Weber, Christine Fischer, Christine Schmittschneider, Ulrike Keckes, Konrad Bruderhofer, Christiane Brachat, Friedrich Schumacher.

Arlen: Stefan Binnig, Verena Manuth, Charlotte Ehinger, Bruno Schulze Selting, Marlies Gerlach, Jürgen Neuberth, Michael Ehinger, Susanne Graf, Guiseppina Merenda, Holger Marxer Holger.

Rielasingen: Hubert Röderer, Simone Schröter, Monika Rausch, Artur Brachat, Jörg Marek, Claudia Ritzi, Petra Martin-Schweizer, Gerhard Wenzel, Carmen Schuhknecht.

Bohlingen: Bernd Pantenburg, Roswitha Bruder, Johannes Kirsch, Annemarie Mock, Gabriele Müller, Sonja Erne, Anneliese Tussing, Marek Smyk, Dominique Hahn, Markus Krotz.

Worblingen: Franz Duffner, Walburga Heller, Gabi Streit, Sieglinde Brielmann, Johannes Kern, Andrea Wolf, Mechthilde Gnädinger, Viola Pallmann, Christine Richmond, Raimund Keller, Rose Wypich.

Überlingen a. R.: Rainer Moser, Inge Hermann, Ulrike Siebel, Simone Lauber, Lidija Veges.

Aach: Christian Jurisch, Iris Bächler, Werner Hornstein, Eberhard Gnirs, Steffen Probst.

Mühlhausen: Birgitte Ammelounx, Michael Biethinger, Yvonne Deuer, Andreas Maier, Heinrich Deuer, Alfons Giner.

Ehingen: Wilhelm Niestroj, Renate Dold, Christina Harth, Luzia Duelli-Honold, Arne Köninger, Birgit Hauns.

In Singen

Peter und Paul: Claudia Napel, Regina Braun, Georg Engesser, Johannes Denzel, Walter Käppeler, Elisabeth Wäschle, Pius Netzhammer, Kirsten Brößke.

Herz Jesu: Markus Bold, Gabriele Hug, Daniel Nestlen, Inge Kaufmann, Eugen Limon, Volkmar Schmitt-Förster, Roland Kneer, Gisela Schlatter, Gabriele Lattner, Linda Riessmann, Beatrix Sahlmann, Gertrud Burow.

Liebfrauen: Vera Beetz, Doris Bruhn, Stefan Bruhn, Rosanna Funer, Lukas Grundmüller, Ruth Hohenberger-Bregger, Elisabeth Krieger, Karoline Rank, Peter Roth, Hildegard Schutzbach, Ingrid Schwörer, Ute Spiess

St. Elisabeth: Ursel Böttrich, Josef Breyer, Bernhard Drescher, Diana Hess-Waesse, Angelika Kis, Bernhard Kusiek, Marian Lazarek, Regina Link, Gerhard Pytlik, Gerold Schneider, Bernhard Siegel, Miriam Spranger, Anja Urbanek, Carla Vicente, Alves Morais, Gabriele Wenzler-Krayer, Viktoria Wieckowski.

St. Josef: Herta Bolecke, Hubert Kutzera, Anneliese Leirer, Erika Thomas, Markus Weber.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014