Mein
 

Wilde Heimat Ich mag Mohrenköpfe - bin ich ein Rassist?

Ist man ein Rassist, wenn man beim Bäcker lieber einen weißen Amerikaner kauft? Volontärin Kerstin Steinert macht sich Gedanken über rassistische, sexistische und politisch inkorrekte Nahrung und kommt dabei einer interessanten Verschwörung auf die Schliche.

Kommentare (2)
    Jetzt kommentieren