Singen Fußgänger schwebt nach Zusammenstoß mit Auto in Lebensgefahr

Am Samstagabend wurde kurz vor 20.30 Uhr ein 48-jähriger Mann beim Überqueren der Hauptstraße von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt. Das berichet das Polizeipräsidium Konstanz.

Laut Zeugenaussagen soll der 25-jährige Fahrzeuglenker nicht zu schnell unterwegs gewesen sein. Außerdem bestehe laut Polizei der Verdacht, dass der Fußgänger alkoholisiert gewesen sein könnte. Die Ermittlungen der Polizei laufen, hieß es am Sonntag.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Mehr zum Thema
Polizeimeldungen im Kreis Konstanz: In unserem SÜDKURIER Themenpaket sind alle Polizeimeldungen aus dem Kreis Konstanz zusammengestellt.
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Singen
Singen
Rielasingen-Worblingen
Singen
Singen
Singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren