Mein
 

Singen Ein Treffpunkt für junge Mütter

Elterncafé beim Sozialdienst katholischer Frauen gibt auch Tipps

Seit nun einem Jahr bietet der Sozialdienst katholischer Frauen Singen (SkF) ein Elterncafé für Schwangere und Eltern mit kleinen Kindern an. Das Interesse von jungen Müttern aus verschiedenen Kulturen ist sehr groß, sie kommen sehr regelmäßig und haben hier die Chance, Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Müttern bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Begleitet wird das Elterncafé von der Familienhebamme Manuela Schreindorfer. Sie gibt beispielsweise Tipps zum Umgang mit Babys, bei unruhigen Kindern, zur Sauberkeitserziehung und zu Hausmittelchen bei kranken Kindern. Auch die Ernährung des Babys ist natürlich immer wieder Thema, angefangen beim Stillen bis hin zum gemeinsamen Essen am Tisch. Durch die fachliche Beratung der Familienhebamme dienen diese Treffen der Erhaltung der Gesundheit von Baby und Familie.

Außerdem fördern sie die Entspannung der Frauen, damit sie auch mal Luft holen können, um so Erschöpfungszuständen vorzubeugen. Ermöglicht wird die Ruhe zum Kraftschöpfen durch eine liebevolle Kinderbetreuung.

Neue Besucherinnen und Besucher sind jederzeit willkommen. Das Elterncafé ist kostenlos und findet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 10 Uhr, in den Räumen des SkF, Theodor-Hanloser-Straße 5 in Singen statt.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Mehr zum Thema
Vereine im Hegau: In den Vereinen im Hegau sind zahlreiche Menschen aktiv. Wir stellen regelmäßig Vereinsaktivitäten und Personen vor.
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Singen
Singen
Singen
Singen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren