Mein
09.11.2011  |  0 Kommentare

Reichenau Bebauungsplan Gaisser

Reichenau -  Der Bebauungsplan Gaisser erstreckt sich im Süden der Reichenau entlang der Karl-Flesch- und Unteren Rheinstraße bis hinab zur Schiffsanlegestelle und umfasst den Schwyzerweg sowie die Stedi- und Merzengasse. Das Plangebiet umfasst knapp 20 Hektar, wovon gut elf für landwirtschaftliche Flächen festgeschrieben werden und nur 3,3 allgemeines Wohngebiet sowie 1,2 Mischgebiet sind.


„Grundlage für den Bebauungsplan bildet neben den übergeordneten Planungen das Entwicklungskonzept für die Insel Reichenau“, heißt es in der Begründung. Ziele sind, Grünzäsuren und Sichtbeziehungen zu erhalten, ein Zusammenwachsen von Siedlungssplittern zu vermeiden und eine weitere Bebauung in Richtung See zu vermeiden. (toz)

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014