Mein
05.02.2013  |  0 Kommentare

Reichenau Frau biegt falsch ab

Reichenau -  Eine 36-jährige Autofahrerin ist wegen einer Unachtsamkeit mit einem Wagen zusammengestoßen.


Beim Abbiegen hat es gekracht: Eine 36 Jahre alte Autofahrerin war am Montag auf der Bundesstraße 33 von Konstanz in Richtung Radolfzell unterwegs. Bei der erst kürzlich umgestalteten Waldsiedlungskreuzung bog sie nach links in Richtung Hegne ab, fuhr aber nicht wie durch Verkehrszeichen markiert links an einer Verkehrsinsel vorbei, sondern rechts. Hierbei sei es zum Zusammenstoß mit einem ordnungsgemäß auf seiner Fahrbahn aus Richtung Wollmatingen kommendem Renault eines 77-Jährigen gekommen, erklärte die Polizei in einer Presseerklärung. An beiden Fahrzeugen sei einer Schaden von jeweils rund 4000 Euro entstanden.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014