Nachrichten Reichenau

Mein
19.12.2014 | Reichenau

Heizungsdefekt: Keller steht 20 Zentimeter unter Wasser

Durch einen Defekt an der Heizung stand am Donnerstag der Keller eines Mehrfamilienhauses in Reichenau-Lindenbühl unter Wasser. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab. 

17.12.2014 | Reichenau

Feuerwehr löscht unbeaufsichtigtes Lagerfeuer

Die Feuerwehr Reichenau wurde an Dienstag von Anwohnern zu einem Einsatz auf die Hochwart gerufen.

16.12.2014 | Konstanz

Kindlebildkreuzung: Autofahrer entdeckt brennendes Stromaggregat

Die Feuerwehr Reichenau hatte am frühen Dienstag morgen den ersten Einsatz aus ihrem neuen Gerätehaus. Ein Autofahrer meldete ein brennendes Stromaggregat an der Kindlebildkreuzung.
knx_arb_rei_feuerwehr04

16.12.2014 | Reichenau

So zieht die Feuerwehr Reichenau um

Die Freiwillige Feuerwehr Reichenau zieht um: Das neue Gerätehaus befindet sich im Tellerhof. Die Helfer schaffen den Umzug an einem Tag.

15.12.2014 | Reichenau

Wasserkosten steigen weiter an

Mehr oder weniger ein Nullsummenspiel erwartet die Bürger auf der Reichenau im Durchschnitt bei den Gebühren für Abwasser und Wasser in den Jahren 2015 und 2016. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Gemeinderatssitzung. Beim Abwasser bleibt demnach die Schmutzwassergebühr, die sich an der bezogenen Frischwassermenge orientiert, bei 1,45 Euro pro Kubikmeter.

13.12.2014 | Reichenau

Reichenauer Bürger diskutieren mit Zahide Sarikas

Zahide Sarikas, stellvertretende Vorsitzende der Konstanzer SPD, diskutierte auf der Insel Reiche nau mit den Bürgern über das Thema Toleranz. „Es soll ein Uns geben, und meine Aufgabe ist es, daran zu arbeiten“, erklärte sie und gab anhand von aktuellen Beispielen einen Ausblick, wie Integration sowie das aktive Engagement der Einwanderer – als auch das der Gesellschaft, das sie aufnimmt – fördern kann. Direkt zu Beginn kam Christian Baranowski, SPD-Vorsitzender der Reiche nau und Moderator des Abends, darauf zu sprechen, dass Zahide Sarikas auch im Gemeinderat sehr starke Werte vertrete, beispielsweise beim Verbot des so genannten Burkini-Badeanzugs.
knx_arb_rei_museumsverein3

13.12.2014 | Reichenau

Ein wertvolles Geschenk für den Reichenauer Museumsverein

Der Verein erhält eine tausend Jahre alte Sandsteinskulptur als Präsent. Überhaupt war 2014 für ihn ein sehr erfolgreiches Jahr.

13.12.2014 | Reichenau

Glühweintreff beim Siedlerheim

Zu einem Advents-Glühwein lädt der Siedlerverein in der Waldsiedlung am Sonntag, 14. Dezember, ab 18 Uhr ein. Bei dem gemütlichen Treff vor dem Siedlerheim werde auch der Nikolaus kommen und kleine Überraschungen an Kinder verteilen.
Symbolbild

12.12.2014 | Reichenau

Stromausfall wegen durchtrenntem 20-Kilovolt-Kabel

Ein durchtrenntes Kabel führte zu einem Stromausfall auf der Insel Reichenau und im Lindenbühl. Die Brandmeldeanlage der Gemüsevermarktungshalle in Mittelzell führte außerdem wegen einer Störung durch den Ausfall zu einem Feuerwehreinsatz.
Symbolbild

11.12.2014 | Reichenau

Unbekannte sprengen Briefkästen auf der Reichenau mit Silvesterknallern

Blinde Zerstörungswut: Mit Silvesterböllern haben Unbekannte Briefkästen auf der Reichenau gesprengt. Durch die Explosionen wurden die Briefkästen und Klingelanlagen aus der Wand gesprengt.
knx_arb_rei_goeldern_bm

11.12.2014 | Reichenau

Reichenauer Festland: Gewerbegebiet rückt näher

Der Bebauungsplan Göldern-Ost ist abgeschlossen. Nun kann die Umlegung stattfinden. Das Problem der Entwässerung ist aber noch zu klären.
knx_arb_rei_gvs_auf2

10.12.2014 | Reichenau

Gemeinde Reichenau will Gemeindeverbindungsstraße öffnen

Verkehrsbehörde und Stadt müssen dem Reichenauer Wunsch zustimmen. Probleme mit Radwegführung und Rückstaus sind allerdings zu befürchten. 

09.12.2014 | Reichenau

11.000 Euro Schaden: Autos streifen sich auf B33

Ein Fahrzeug ist am Montag auf der B33 bei Hegne über die Mittellinie geraten und hat einen anderes Auto gestreift.
knx_arb_rei_ws_oepnv2

05.12.2014 | Reichenau

Bürger klagen über Sammeltaxi

Landratsamt und SBG wollen mit Taxiunternehmer ernstes Gespräch führen. Auf einen Bus sollen Waldsiedler lange warten.
knx_arb_rei_flur_stef2

05.12.2014 | Reichenau

Gartenbau auf der Reichenau: Das Pflänzchen Hoffnung keimt

Junge Gärtner wollen moderne Gewächshäuser. Eine Flurneuordnung könnte die Voraussetzung hierfür schaffen.

03.12.2014 | Reichenau

9000 Euro Schaden: Autos stoßen an Kreuzung zusammen

Zwei Autos sind am Dienstag an der Kreuzung Abt-Berno-Straße/Mittelzeller Straße zusammengestoßen.
knx_arb_rei_fluchtabend2

03.12.2014 | Reichenau

Hilfsbereitschaft für Flüchtlinge

Gemeinde will 18 Asylsuchende unterbringen. Etliche Bürger wollen dies unterstützen
knx_arb_rei_leissner

02.12.2014 | Reichenau

Trauer um bekannten Gastronomen

Paul Leissner, Chef des Löchnerhauses auf der Reichenau, ist wenige Wochen vor seinem 90. Geburtstag gestorben.

01.12.2014 | Reichenau

Gemeinde schreibt Pachtvertrag aus

Der Campingplatz Sandseele wird schon viele Jahre von derselben Pächterfamilie betreut – und dies gut, so die einhellige Meinung im Reichenauer Gemeinderat. Dennoch stimmte eine Mehrheit dem Verwaltungsvorschlag zu, den Platz ab 2017 neu auszuschreiben, weil der laufende Vertrag Ende 2016 ausläuft.
knx_arb_rei_cdu

01.12.2014 | Reichenau

Reichenauer CDU mit verjüngtem Vorstand

Meinrad Wehrle ist neuer Vorsitzender des Reichenauer Ortsverbands. Mit Sabine Ronecker ist wieder eine Frau in der Führung

28.11.2014 | Reichenau

Wo sind die Pflanzenleuchten?

Diebe haben auf der Reichenau mehrere Exemplare gestohlen.
knx_arb_rei_betreuung

26.11.2014 | Reichenau

Gebühren für Kitas steigen

Die Gebühren für städtische Kitas werden wieder erhöht: Die Kosten für Personal sind gestiegen, so die Verwaltung.
knx_arb_rei_ws_oepnv

22.11.2014 | Reichenau

Waldsiedler warten auf den Bus

Die schlechte Anbindung der Waldsiedlung an den öffentlichen Nahverkehr ärgert die Bürger des Reichenauer Ortsteils. Sie fordern mehr Busse und einen Anschluss an die Linie zur Reichenau.

21.11.2014 | Reichenau

Einbrecher hinterlassen 3000 Euro Schaden

Einbrecher haben in der Straße Im St. Gotthard auf der Insel Reichenau mehrere hundert Euro gestohlen und 3000 Euro Schaden hinterlassen.

19.11.2014 | Reichenau

Vortrag eröffnet Begleitprogramm

Seit kurzem steht das Denkmal der grauen Busse beim Haus eins im Zentrum für Psychiatrie (ZfP). Dieses Mahnmal soll an Opfer und Täter der Euthanasie in der Nazizeit erinnern. Das ZfP hat aus diesem Anlass ein Programm mit Begleitveranstaltungen zusammengestellt.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014