Mein
 

Radolfzell Neue Pizzeria in Radolfzell

Radolfzell (ja) Ab heute, Mittwoch, 9. November, ist Radolfzell um ein italienisches Speiserestaurant reicher.

Damiano Mamone vor seinem neu eröffneten Restaurant an der Herrenlandstraße 50.
Damiano Mamone vor seinem neu eröffneten Restaurant an der Herrenlandstraße 50. Bild: Bild: Gerald Jarausch

Damiano Mamone eröffnet um 18 Uhr mit kalten Speisen das Restaurant und die Pizzeria „Il Gallo Nero“. Künftig kann man in der Herrenlandstraße 50 jeweils von 11.30 bis 14 Uhr und 17.30 bis 22 Uhr warme Küche erwarten. Damiano Mamone wird traditionelle italienische Speisen anbieten, deren Zubereitung er sich in über 20 Jahren Berufserfahrung im Gastgewerbe angeeignet hat. Seine Spezialität sind Fleisch- und Fischgerichte vom Holzkohlengrill. Der wird allerdings nur am Freitag und Sonntag in Betrieb genommen. Eine besonders reiche Auswahl an Speisen gibt es am Mittagstisch. Das „Il Gallo Nero“ findet man in den ehemaligen Räumlichkeiten des „Highnoon“ und des Chinarestaurants „Wok“. In den vollkommen sanierten Räumlichkeiten gibt es rund 60 Plätze, auf der Außenterrasse kommen weitere 32 Plätze hinzu. Am Restaurant finden sich ausreichend Parkplätze.

SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren