Radolfzell Ehrung für fleißige Wanderer

Der Schwarzwaldverein Radolfzell-Markelfingen startet mit einer gut besuchten Mitgliederversammlung in das neue Jahr

Sie erhielten das Goldene Leistungsabzeichen (von links): Jörg und Angelika Hellmann, Walter Biselli und Siegfried Höppner (Irmgard Kramme fehlt auf unserem Bild).
Sie erhielten das Goldene Leistungsabzeichen (von links): Jörg und Angelika Hellmann, Walter Biselli und Siegfried Höppner (Irmgard Kramme fehlt auf unserem Bild).

Radolfzell – Auf 34 Wanderjahre kann die Ortsgruppe Markelfingen des Schwarzwaldvereins bereits zurückschauen, und dass das Interesse für die Arbeit des Vorstandes und aller aktiven Helfer noch ungebrochen ist, zeigte die gut besuchte jährliche Mitgliederversammlung im Scheffelhof mit dem Rückblick auf ein Jahr mit vielen positiven, aber auch unvermeidlichen negativen Erlebnissen und Ereignissen. Diese Versammlung zeigte auch wieder einmal den guten Kontakt zu den benachbarten Ortsgruppen auf.

Die Referate des Vorstandes und der Fachwarte stießen auf großes Interesse. So wurden die Zahlen des Rechners, vom Wanderwart die Wanderleistungen mit Rückblick, die Vorschau auf vielfältige Wanderungen und vom Wegewart der große Arbeitsbereich bei der Wegemarkierung vorgetragen.

492 Wanderfreunde legten 2010 291 Wanderkilometer zurück, fünf Wanderer beziehungsweise Wanderinnen erhielten dabei das Goldene Leistungsabzeichen (Walter Biselli, Siegfried Höppner, Angelika und Jörg Hellmann, sowie Irmgard Kramme).

Alois Welschinger, der Wegewart – unterstützt von einigen Helfern, den „Wegepaten“ – berichtete von den Arbeiten an 117 km betreuten Wanderwegen mit Freischneiden, Ersetzen und Reparieren von durch Vandalismus zerstörten, beschädigten oder entfernten Markierungen. Dieser Vandalismus macht auch vor den Markierungen des Jakobsweges, der stellenweise parallel zu den Wegen des Schwarzwaldvereins verläuft, nicht Halt.

Karl Schauber, der Naturschutzwart, berichtete anschaulich über verschiedene, zum Teil problematische Themen seines Aufgabenbereiches.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schwarzwaldverein Radolfzell-Markelfingen erhielt Waltraud Graf aus Güttingen die silberne Ehrennadel mit Urkunde. Die Vorsitzende, Irmgard Kramme, beendete die Sitzung mit Dank für das entgegengebrachte Vertrauen sowie für die Unterstützung durch die Mitglieder im abgelaufenen Jahr und bat alle um weitere Unterstützung.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Radolfzell
Radolfzell
Gaienhofen
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell/Höri
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren