Mein
Fasnacht

Radolfzell Dreiste Diebe nehmen Tabak-Aufsteller mit

Unbekannte Täter haben aus einem Einkaufsmarkt einen gefüllten Aufsteller einer Tabak-Firma gestohlen. Die Kioskbeschäftigte wurde derzeit geschickt abgelenkt.

Dreiste Diebe haben am Dienstagmittag den gefüllten Aufsteller einer Tabakfirma aus einem Kiosk gestohlen. Zwei Männer sollen laut Bericht der Polizei gegen 13.30 Uhr in den Kiosk des Einkaufsmarktes in der Böhringer Straße gegangen sein. Der etwa 40 bis 50 Jahre alte Mann soll die Kioskbeschäftigte in ein Gespräch verwickelt haben, um sie so abzulenken, während der andere, etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann, den aufgestellten Aussteller der Tabakfirma Brake einfach hinausgetragen haben soll.

Der Aufsteller soll laut Polizei mit Tabak, Zigarettenpapier und Filtern in Wert von etwa 450 Euro gefüllt gewesen sein. Es sei zu vermuten, dass die Täter das sperrige Diebesgut vor dem Einkaufsmarkt möglicherweise mithilfe eines weiteren Mittäters in ein Fahrzeug eingeladen haben sollen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Person 1: 40 bis 50 Jahre alt, lichte, schwarze Haare; trug rotblaue Jacke; Person 2: 30 bis 40 Jahre alt; kurze, schwarze, zur Seite gekämmte Haare; trug schwarze Jacke, schwarzen Hoodie und eine schwarze Hose. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise auf die Gesuchten oder das Diebesgut geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Radolfzell, Telefon (0 77 32) 9 50 66-0, zu melden.

% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Radolfzell
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017