Mein

Nachrichten aus Radolfzell

<p>Musik aus dem 18. Jahrhundert, der Entstehungszeit der Torkel. Von links: Julia Stocker, Traversflöte; Johannes Grütter, Barockvioline; Irene Oesterlee, Barockviola, und Ulrike vom Hagen, Barockcello- Bild: Christine Göcke</p>

30.05.2016

Kammermusik auf alten Instrumenten

Bei einem Kammerkonzert in der Liggeringer Torkel haben Mitglieder der Südwestdeutschen Philharmonie „and friends“ ein Konzert mit Musik aus der Entstehungszeit der Torkel gegeben: aus dem 18. Jahrhundert.

28.05.2016 | Radolfzell

Gottesdienste

Katholisch Radolfzell/Höri Münster ULF: Sa 18.45 Uhr Eucharistiefeier; So 9.15 Uhr Hochamt mit diamantenen Priesterjubiläum von Pfarrer Herbert Duffner, 11.15 Uhr Eucharistiefeier Krankenhauskapelle: Sa 16 Uhr Eucharistiefeier St. Meinrad: So 10.30 Uhr Eucharistiefeier St. Nikolaus, Böhringen: Sa 19 Uhr Eucharistiefeier St. Zeno, Stahringen: So 10.30 Uhr Eucharistiefeier St. Ulrich, Güttingen: So 9 Uhr Eucharistiefeier St. Georg, Liggeringen: So 10.15 Uhr Wort-Gottes-Feier St. Gallus, Möggingen: Sa 17.30 Uhr Eucharistiefeier St. Laurentius, Markelfingen: So 9 Uhr Eucharistiefeier St. Leonard, Weiler: So 9.30 Uhr Messe Sieben Schmerzen Marien, Moos: Sa 18.30 Uhr Vorabendmesse St. Agatha, Hemmenhofen: Sa 18.30 Uhr Vorabendmesse St. Hippolyt und Verena, Öhningen: So 9.30 Uhr Messe St.

25.05.2016 | Radolfzell

Gottesdienste

Katholisch Radolfzell/Höri Münster ULF: Mi 9.15 Uhr Wallfahrtsmesse zu Ehren der hl. Hausherren Theopont, Senesius und Zeno; Do 10.30 Uhr Eucharistiefeier auf dem Marktplatz (bei Regen im Münster) Krankenhauskapelle: Sa 16 Uhr Eucharistiefeier St. Meinrad: Do 10.30 Uhr Eucharistiefeier auf dem Marktplatz St. Nikolaus, Böhringen: Do 9 Uhr Eucharistiefeier anschl.
<p>Geistlicher Besuch auf der Mettnau: Werner Messmer im vergangenen Jahr an seinem 88. Geburtstag am 6. Mai mit Michael Hauser, dem Münsterpfarrer von Radolfzell. Michael Hauser leitet auch den Wortgottesdienst am Montag. Bild:Gerald Jarausch</p>

25.05.2016

Ein Suchender am Ziel

Münsterpfarrer Michael Hauser hat während einer Reise nach Rom vom Tod Werner Messmers erfahren. Zurück in der Stadt spricht er über sein Verhältnis zum Radolfzeller Ehrenbürger.
Werner Messmer, wie Radolfzell ihn kennt.

22.05.2016 | Radolfzell | Exklusiv

Werner Messmer: Beinhart und butterweich. Ein Nachruf.

Fluch und Segen des Geldes – Werner Messmer war sich dieser Ambivalenz bewusst. Gesagt aber hat er dazu nichts. Ein Nachruf auf den Ehrenbürger von Radolfzell mit vielen Bildern aus seinem Leben - und einem SÜDKURIER-Bericht von 1959 über den Jungunternehmer.
Regiostars

Ihre Regiostars in Radolfzell

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt