Nachrichten Öhningen

Mein
rax_oehn_soldatengrab
24.10.2014 | Öhningen

Ein Öhninger Grabstein findet wieder Ruhe

Das Ordnungsamt ließ den Stein vom Friedhof entfernen. Der Gemeinderat entschied sich gegen diese Maßnahme. 
rax_oehn_ufer

24.10.2014 | Öhningen

Strandbad-Ufer in Öhningen wird renaturiert

Bürgermeister Andreas Schmid teilte dem Gemeinderat mit, dass die Maßnahme im Wangener Bad ab Januar 2015 umgesetzt wird.
rax_oehn_kiga_Fuerst

20.10.2014 | Öhningen

Freude über den neuen Kindergarten

Öhninger Kinder haben jetzt ein neues Gebäude. Gemeinde baut bessere Ausstattung ein, als ursprünglich vorgesehen war.
rax_oehn_versteigerung

17.10.2014 | Öhningen

Petrustag in Kattenhorn

Feier zum Abschluss des ersten Sanierungsabschnittes
rax_ra_kamberkrebs_frei

16.10.2014 | Öhningen

Kamberkrebs löchert im Pfahlbauten-Welterbe

Bei einer Fachtagung diskutieren Experten über die massenhaft auftretenden Tiere, die ursprünglich aus Amerika stammen. Sie graben Höhlen in den Seeboden und gefährden Pfahlbau-Fundstätten.

15.10.2014 | Öhningen

Pfiffige Werbe-Aktion um neue Vereins-Mitglieder

Dem Musikverein Öhningen ist gelungen, wovon viele Vereine träumen: Innerhalb kurzer Zeit hat er 21 neue Mitglieder gewonnen - und sein Nachwuchsproblem gelöst. Welche Strategie er dabei eingesetzt hat, erfahren Sie hier!

09.10.2014 | Öhningen

Öhningen: Post schließt zum Monatsende

Die Post in Öhningen schließt zum Monatsende. Der Geschäftsbereich lohne sich wirtschaftlich nicht. Ein Grund seien die vertraglichen Forderungen der Post. Auf die Kündigung von Betreiberin Sonja Opitz folgte von Seiten der Post zunächst keine Reaktion.

08.10.2014 | Öhningen

Öhninger Protest bringt Erfolg

Eine Vollsperrung der Schienerbergstraße ist vorerst abgewendet. Das Forstamt plante Baumfällarbeiten am Schienerberg.

06.10.2014 | Öhningen

Öhningen ist finanziell gut aufgestellt

Auf der hinteren Höri beginnt die Beratung für den Haushalt 2015. In einem ersten Akt wurde die Zweitwohnungssteuer festgelegt

26.09.2014 | Öhningen

Laszive Rhythmik im Bootsstüble

Das Ensemble Les Saxofous mit seinem wilden Stil-Mix tritt am kommenden Freitag in Wangen auf.

26.09.2014 | Öhningen

Trip durch geköpfte Täler und durchweichte Waldwege

Der Schwarzwaldverein Öhningen-Höri begab sich auf eine neuntägige Traufwanderung auf einem der Top Trails of Germany.

24.09.2014 | Öhningen

Banküberfall auf der Höri

Ein maskierter Mann hat am Mittwochmorgen die Volksbank in Öhningen überfallen und einen größeren Bargeldbetrag erbeutet.

23.09.2014 | Öhningen

Kerstin Weiland stellt Bilder aus

Etwa 60 Gäste – darunter Bürgermeister Andreas Schmid – drängten sich zur Vernissage der Kunstausstellung der Malerin Kerstin Weiland unter dem Titel See-nah im Fischerhaus im Öhninger Ortsteil Wangen. Weiland, 1960 in Thüringen geboren und heute in Hemmenhofen lebend, stellt ein Dutzend ihrer Werke aus, wie es in einer Pressemitteilung des Fördervereins Fischerhaus heißt.

23.09.2014 | Öhningen

Investitionsschub bei der Gemeinde

Der Gemeinderat genehmigt der Verwaltung Ausgaben von über 400 000 Euro. Fenster am Chorherrenstift, ein neues Fahrzeug für den Bauhof und die Instandsetzung des Wangener Anlegestegs stehen auf der Wunschliste.

23.09.2014 | Öhningen

Spuren jüdischen Lebens am See

Den Spuren des jüdischen Schriftstellers Jacob Picard folgend, informiert der Historiker und Bodensee-Guide Helmut Fidler am Mittwoch, 24. September, über das Zusammenleben von Juden und Christen auf der Höri. Während rund 300 Jahren gab es im Öhninger Ortsteil Wangen eine jüdische Gemeinde, deren Alltagsleben Jacob Picard in seinen Erzählungen über das Landjudentum festgehalten hat.

23.09.2014 | Öhningen

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Zwei verletzte Personen und ein Totalschaden an einem Auto in Höhe von 3000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls in der Nacht zum Samstag gegen 3 Uhr. Wie die Polizei mitteilt, kam ein 19-jähriger Autofahrer wegen der an die Straßen- und Witterungsverhältnisse nicht angepassten Geschwindigkeit von der Kreisstraße von Schienen in Richtung Wangen ab und fuhr frontal gegen einen Baum.

22.09.2014 | Öhningen

Eine ganz besondere Trainingseinheit

DFB-Bus macht Station in Öhningen. Lizenztrainer geben vor Ort ihr Wissen weiter.

19.09.2014 | Öhningen

Spende bringt Restaurierung voran

Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert die Sanierung des Augustiner-Chorherrenstiftes in Öhningen mit 100 000 Euro

18.09.2014 | Öhningen

Wahl zum stellvertretenden Bürgermeister: Andrea Dix gewinnt das Rennen

Im Gemeinderat Öhningen stellten sich überraschend gleich zwei Kandidaten zur Wahl. Neben Andrea Dix erklärte auch Horst Bilger seine Kandidatur. Bürgermeister Andreas Schmid wurde offiziell für weitere acht Jahre verpflichtet.

18.09.2014 | Öhningen

Wechselspiel aus Harfenklang und Chorgesang zieht Besucher in den Bann

Beim letzten Sommerkonzert in der Wallfahrtskirche St. Genesius in Schienen präsentieren der Höri-ad-hoc-Chor und die Schweizer Harfenistin Praxedis Hug-Rütti ein eindrucksvolles Konzert. Doch sorgte das Wechselspiel auch für Unruhe.

17.09.2014 | Öhningen

Museumsnacht im Bootsstüble

An der diesjährigen Museumsnacht feiert die Bildhauerin Vera Floetemeyer-Löbe das 20. Jubiläum ihrer Bildhauerei im Bootsstüble in Wangen. Die aus Radolfzell stammende Künstlerin machte am Emerson College bei Rudolf Kaesbach ihre Bildhauerausbildung.

13.09.2014 | Öhningen

Vortrag über jüdische Lyrikerin

Im Rahmen des Europäischen Tags der jüdischen Kultur erinnert der Freundeskreis Jacob Picard am Sonntag, 14. September, um 18 Uhr im Rathaus Wangen an die jüdische Dichterin Gertrud Kolmar (1894 bis 1943, gestorben in Auschwitz), die laut einer Pressemitteilung des Veranstalters zu den größten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts zählt. Noch ausschließlicher formulierte der Dichter Jakob Picard in einem biografischen Essay über Gertrud Kolmar seine Bewunderung: „Wir wägen die Worte genau und gewissenhaft, wenn wir sagen, dass in ihr das tausend Jahre alte deutsche Judentum vor seinem Untergang der deutschen Sprache nicht nur eine ihrer bedeutendsten Lyrikerinnen gegeben hat, sondern dass in ihr zugleich die größte lyrische Dichterin jüdischer Abstammung getötet worden ist, die je gelebt hat.“ In ihrer biografischen Annäherung präsentieren Felicitas Andresen, Inga Pohlmann und Anne Overlack Gedichte und Briefe der Dichterin.
Symbolbild

12.09.2014 | Öhningen

Schmuggelversuch fliegt auf

Zöllner haben drei teure und nicht deklarierte Armbanduhren entdeckt. Ein reichlich nervöser Autofahrer hatte die Beamten stutzig gemacht.

08.09.2014 | Öhningen

Ansturm auf das Dorffest in Öhningen

Da ist noch Luft nach oben. Das war die Meinung der Gäste am Auftaktabend des Öhninger Dorffestes am Samstag, denn Bürgermeister Andreas Schmid benötigte ganze vier Schläge, um das erste Fass Bier an diesem Abend anzustechen. Das war es dann aber auch schon mit der Kritik.

05.09.2014 | Öhningen

Spezieller Chor für ein Harfenkonzert

Der Hör-ad-hoc-Chor ist ein eigens für die Begleitung eines Harfenkonzertes in Schienen gegründetes Ensemble. Er tritt am Sonntag, 14. September, 17 Uhr, unter der Leitung von Heinz Hollbeck mit der Zürcher Harfenistin Praxedis Hug-Rütti in der romanischen Wallfahrtskirche auf.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014