Nachrichten Öhningen

Mein
22.09.2014 | Öhningen Eine ganz besondere Trainingseinheit
DFB-Bus macht Station in Öhningen. Lizenztrainer geben vor Ort ihr Wissen weiter. mehr...

19.09.2014 | Öhningen

Spende bringt Restaurierung voran

Deutsche Stiftung Denkmalschutz fördert die Sanierung des Augustiner-Chorherrenstiftes in Öhningen mit 100 000 Euro mehr...

18.09.2014 | Öhningen

Wahl zum stellvertretenden Bürgermeister: Andrea Dix gewinnt das Rennen

Im Gemeinderat Öhningen stellten sich überraschend gleich zwei Kandidaten zur Wahl. Neben Andrea Dix erklärte auch Horst Bilger seine Kandidatur. Bürgermeister Andreas Schmid wurde offiziell für weitere acht Jahre verpflichtet. mehr...

18.09.2014 | Öhningen

Wechselspiel aus Harfenklang und Chorgesang zieht Besucher in den Bann

Beim letzten Sommerkonzert in der Wallfahrtskirche St. Genesius in Schienen präsentieren der Höri-ad-hoc-Chor und die Schweizer Harfenistin Praxedis Hug-Rütti ein eindrucksvolles Konzert. Doch sorgte das Wechselspiel auch für Unruhe. mehr...

17.09.2014 | Öhningen

Museumsnacht im Bootsstüble

An der diesjährigen Museumsnacht feiert die Bildhauerin Vera Floetemeyer-Löbe das 20. Jubiläum ihrer Bildhauerei im Bootsstüble in Wangen. Die aus Radolfzell stammende Künstlerin machte am Emerson College bei Rudolf Kaesbach ihre Bildhauerausbildung. mehr...

13.09.2014 | Öhningen

Vortrag über jüdische Lyrikerin

Im Rahmen des Europäischen Tags der jüdischen Kultur erinnert der Freundeskreis Jacob Picard am Sonntag, 14. September, um 18 Uhr im Rathaus Wangen an die jüdische Dichterin Gertrud Kolmar (1894 bis 1943, gestorben in Auschwitz), die laut einer Pressemitteilung des Veranstalters zu den größten Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts zählt. Noch ausschließlicher formulierte der Dichter Jakob Picard in einem biografischen Essay über Gertrud Kolmar seine Bewunderung: „Wir wägen die Worte genau und gewissenhaft, wenn wir sagen, dass in ihr das tausend Jahre alte deutsche Judentum vor seinem Untergang der deutschen Sprache nicht nur eine ihrer bedeutendsten Lyrikerinnen gegeben hat, sondern dass in ihr zugleich die größte lyrische Dichterin jüdischer Abstammung getötet worden ist, die je gelebt hat.“ In ihrer biografischen Annäherung präsentieren Felicitas Andresen, Inga Pohlmann und Anne Overlack Gedichte und Briefe der Dichterin. mehr...
Symbolbild

12.09.2014 | Öhningen

Schmuggelversuch fliegt auf

Zöllner haben drei teure und nicht deklarierte Armbanduhren entdeckt. Ein reichlich nervöser Autofahrer hatte die Beamten stutzig gemacht. mehr...

08.09.2014 | Öhningen

Ansturm auf das Dorffest in Öhningen

Da ist noch Luft nach oben. Das war die Meinung der Gäste am Auftaktabend des Öhninger Dorffestes am Samstag, denn Bürgermeister Andreas Schmid benötigte ganze vier Schläge, um das erste Fass Bier an diesem Abend anzustechen. Das war es dann aber auch schon mit der Kritik. mehr...

05.09.2014 | Öhningen

Spezieller Chor für ein Harfenkonzert

Der Hör-ad-hoc-Chor ist ein eigens für die Begleitung eines Harfenkonzertes in Schienen gegründetes Ensemble. Er tritt am Sonntag, 14. September, 17 Uhr, unter der Leitung von Heinz Hollbeck mit der Zürcher Harfenistin Praxedis Hug-Rütti in der romanischen Wallfahrtskirche auf. mehr...

02.09.2014 | Öhningen | Exklusiv

Öhninger Dorffest lebt vom Gemeinsinn

Gedächtnis der Region: Seit mehr als drei Jahrzehnten ist das Öhninger Dorffest Höhepunkt der Saison auf der hinteren Höri. Mit ihm entwickelte sich ein großer Gemeinschaftsgeist unter den Vereinen mehr...

02.09.2014 | Öhningen | Exklusiv

Ideengeber und treibende Kraft

  mehr...

02.09.2014 | Öhningen

Foto zum Abschied: Die schöne Aussicht geht mit

Gemeindereferentin Marlies Kießling verlässt die Höri. Verabschiedung beim Kirchenpatrozinium mehr...

02.09.2014 | Öhningen

Musikalische Abendandacht

Ein vielfältiges Programm mit Musik für Orgel solo, Orgel und Gesang, Spinett solo sowie Spinett und Gesang erwartet die Besucher des Konzertes am Sonntag, 14. September, um 17 Uhr in der Petruskirche in Kattenhorn. Die Sopranistin Claudia von Tilzer aus Konstanz-Dettingen und Alexander Bürkle von der Insel Reichenau interpretieren Werke von Johann Sebastian Bach, Ausschnitte aus Händels „Dettinger Te Deum“, Arien von Haydn und Mozart, ein Orgelstück von Reger sowie Musik von Mendelssohn. mehr...

01.09.2014 | Öhningen

Alexander Dietrich möchte im Gemeinderat Manches bewegen

Neu im Öhninger Gemeinderat: Alexander Dietrich scheut sich nicht vor Verantwortung. Das Vorbild fürs politische Ehrenamt lieferte sein Vater mehr...

30.08.2014 | Öhningen

Schwarzwaldverein sucht Wegepaten

Thema der Woche: Karl Honsel, Vorsitzender des Schwarzwaldvereins Öhningen, schildert die Schwierigkeiten, das Wanderwegenetz auf der Höri instand zu halten  mehr...

29.08.2014 | Öhningen

Führung zum jüdischen Leben in Wangen

Wangen zählte einst eine große jüdische Bürgerschaft. Der Historiker Helmut Fidler fragt in einem Rundgang nach dem Ursprung jüdischen Lebens in der Gemeinde. mehr...

27.08.2014 | Öhningen

Öhninger Dorffest: Alle sind in Feierlaune

Das 31. Öhninger Dorffest wirft seinen Schatten voraus. Mit drei Bühnen möchten die Vereine viele Besucher am Sonntag, 7. September, in ihren Ort locken. mehr...

19.08.2014 | Öhningen

Traktoren-Oldtimer auf dem Schienerberg

Das nostalgische Treffen von Besitzern von alterwürdigen Traktoren auf dem Schienerberg zieht 1000 Besucher an. mehr...

18.08.2014 | Öhningen

Patrozinium mit Prozession

Die Kirchengemeinde feierte das Doppelpatrozinium von St. Hippolyt und Verena mehr...

15.08.2014 | Öhningen

Frischer Wind im Gemeinderat von Öhningen

Simon Klose sitzt seit der Wahl vom vergangenen Mai für das „Offene Bürgerforum“ im Rat. mehr...

12.08.2014 | Öhningen

Theis und Kratzer verstehen sich auch ohne Worte

Das Duo Paul Theis (Orgel) und Bernhard Kratzer (Trompete) trat in der Wallfahrtskirche St. Genesius in Schienen auf. mehr...

07.08.2014 | Öhningen

Trompetengala und Orgelkonzert in der Wallfahrtskirche

Bernhard Kratzer und Paul Theis treten am Sonntag, 10. August, in der Bergkirche St. Genesius in Schienen auf. mehr...

31.07.2014 | Öhningen

Bezirksmusikfest direkt am See

Das Bezirksmusikfest Bezirk Schienerberg beginnt am Freitag, 1. August, mit einem Dämmerschoppen mit musikalischer Unterhaltung des Musikverein Wangen um 19 Uhr. Der Samstag beginnt um 18.30 mit der Musikformation 5er Blech. mehr...
Seite : 1 2 3 >> (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014