Mein


Seite an Seite mit den Profis der Südwestdeutschen Philharmonie in einem großen Symphonieorchester spielen: Das Jugend-Orchester des Heinrich-Suso-Gymnasiums stellt sich dieser nicht ganz leichten Aufgabe. Das Projekt mit dem Titel „Side by Side“ ist am Mittwoch, 8. Juli um 19 Uhr im Konzil Konstanz zu erleben. Sowohl wechselweise als auch gemeinsam spielen beide Orchester Stücke von Gershwin und Tschaikowsky. Die Leitung teilen sich die Dirigenten Michael Auer und Kevin Griffiths.

Die Musiker sind Gavriel Lipkind, Cello, Ruben Seilnacht, Klavier, Wladimir Astrachanzew, Violine. Der 31-jährige israelische Cellist Lipkind hat schon mehr als ein Dutzend Preise abgeräumt bei einigen internationalen Wettbewerben. Unter anderem dabei: der Leonard Rose-Wettbewerb in Washington, der Rostropowitsch-Wettbewerb in Paris und der ARD-Wettbewerb in München. Die FAZ sah in ihm mal einen „neuen Stern am Cellohimmel“. Auf dem Konzertprogramm am morgigen Mittwoch stehen George Gershwins „Ein Amerikaner in Paris“, Peter I. Tschaikowskys „Variationen über ein Rokoko-Thema für Cello und Orchester“ und sein Scherzo für Violine und Orchester und noch mal George Gershwin mit „Rhapsody in blue“.

Der SÜDKURIER verlost fünf mal zwei Eintrittskarten für dieses besondere Konzert. Mitmachen ist ganz einfach: Die Telefonnummer 0 13 79/370 500 20 heute in der Zeit von 7 bis 14 Uhr wählen (0,50 Euro pro Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom), Namen, Anschrift und das Kennwort „Gershwin“ hinterlassen. Die Gewinner werden dann von uns benachrichtigt und können die Karten in der Lokalredaktion des SÜDKURIER (von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr) gegen Vorlage des Personalausweises abholen.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014