Mein

Kreis Konstanz Delfinschützer bekämpfen Party

Lipperswil – Mit über 150 gleichlautenden E-Mails an Kantonsverwaltung, Kantonstierarzt und dem Bürgermeister von Wäldi haben Delfinschützer versucht, eine geplante Techno-Party im Freizeitpark Connyland am kommenden Samstag zu verhindern. Das Delfinarium befindet sich neben dem Veranstaltungsraum, der nach Angaben der Behörden schon oft ohne Probleme genutzt wurde.

Schon die Delfinshows im Connyland im Kanton Thurgau werden von Delfinschützern kritisiert. Eine geplante Techno-Party bringt sie erneut auf den Plan.
Schon die Delfinshows im Connyland im Kanton Thurgau werden von Delfinschützern kritisiert. Eine geplante Techno-Party bringt sie erneut auf den Plan. | Bild: Bild: Connyland

Die von den Tierschützern befürchtete Gefahr von Schädigungen der Delfine durch Partylärm sehen die Behörden indes nicht und wollen die Veranstaltung nicht verbieten. Dennoch will der Kantonstierarzt die Delfine am Samstag beobachten.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Mehr zum Thema
Delfinarium im Freizeitpark Connyland: Der Freizeitpark Connyland im schweizerischen Lipperswil steht wegen seiner Haltung von Delfinen immer wieder in der Kritik von Tierschützern. Lesen Sie hier alle Artikel zum Thema.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Gottmadingen
Kreis Konstanz
Kreis Konstanz
Kreis-Konstanz
Kreis Konstanz
Bodenseeraum
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017