Mein

Nachrichten aus Kreis Konstanz

Sind zufrieden mit der Beteiligung an der Beschäftigtenumfrage: Raoul Ulbrich, Jürgen Kerner und Enzo Savarino (von links) von der IG Metall am Milchwerk Radolfzell, wo sie die Ergebnisse der Umfrage vorstellten und Gewerkschaftsjubilare ehrten. Bild: Eike Brunhöber

23.05.2017 | Kreis Konstanz

Metaller mobilisieren die Basis

2500 Arbeiter machen bei einer Beschäftigtenumfrage der IG Metall mit. Die Aktion erreicht unerwartet viele auch Nichtmitglieder, und es zeigt sich: Im Kreis Konstanz und in Überlingen ist bei den Arbeitnehmern die Industrie 4.0 schon jetzt großes Thema.

<em>Archivbild: </em>Soll moderner werden und zwischen Radolfzell und Friedrichshafen öfter fahren: die Bodenseegürtelbahn. Derzeit ist sie mit Diesel-Loks wie dieser unterwegs, in Zukunft soll es modernen elektrischen Antrieb geben.

16.05.2017 | Kreis Konstanz

Bodenseegürtelbahn soll Fahrt aufnehmen

Der Landkreis Konstanz ist bereit, für die Elektrifizierung der Strecke Radolfzell – Friedrichshafen auch selbst zu investieren. Das Ziel ist eine dichtere Taktung zwischen den beiden Städten – und zu verhindern, dass die Strecke beim veralteten Diesel-Antrieb bleibt und dadurch abgehängt wird. Denn die Fahrgastzahlen steigen seit Jahren.
Symbolbild

11.05.2017 | Konstanz

Telefonbetrug: Wie falsche Polizisten Senioren abkassieren

Die echte Polizei am Bodensee ist besorgt: Immer häufiger melden sich ältere Menschen, die von mutmaßlichen Betrügern angerufen wurden. Diese Betrüger geben sich als Polizisten aus, sie erzählen abenteuerliche Geschichten und drängen die Senioren zur Herausgabe von Geld. Oft genug haben die falschen Polizisten Erfolg mit ihrer Betrugsmasche. Sie kassieren Millionen. Eine heiße Spur zu Tätern gibt des im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet bisher nicht.
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017