Mein

Konstanz "Zu wenige gut ausgebildete Lehrkräfte"

Um in den Deutschland Fuß fassen zu können, ist es für Migranten wichtig, die deutsche Sprache zu lernen. Doch die Sprachlehrer-Situation ist angespannt: Es gibt zu wenig.

Viele Migranten können nicht zügig in der Arbeitswelt Fuß fassen, weil ihnen die Sprachkenntnisse fehlen. Eine Bestandsaufnahme des Jobcenters im Landkreis Konstanz hat in diesem Jahr gezeigt, dass zum Beispiel in einem Monat in der ersten Jahreshälfte bis zu 80 Prozent der Ausländer in die Gruppe derer eingestuft wurden, die nur geringe Deutschkenntnisse besitzen oder bei denen Sprachkenntnisse gar nicht feststellbar sind. Das Jobcenter vermittelt die Menschen in Integrationskurse. Nach Einschätzung der Jobcenter-Geschäftsführerin Sabine Senne besteht in der Organisation allerdings Verbesserungsbedarf: "Eine Wartezeit von vier Monaten bei den Integrationskursen mit Alphabetisierung ist zu lang", sagt sie.

Die Sprachlehrer-Situation im Landkreis ist angespannt, erklärt Brigitte Walz-Richter, Sprachendienst Konstanz im Gespräch.

Wie ist die Situation, was Sprachlehrer betrifft?

Wir haben immer noch zu wenige gut ausgebildete Lehrkräfte mit der Zusatzausbildung „Deutsch als Fremdsprache“ im Landkreis. Das liegt auch daran, dass die Lehrer für die Fortbildung derzeit keine freien Plätze finden. Lokal haben wir auch noch die Problematik, dass wir Lehrkräfte wegen der höheren Bezahlung an die Schweiz verlieren und weil die staatlichen Schulen uns auch Lehrkräfte abwerben.

Wie lang sind die Wartelisten, um an einem Integrationskurs teilnehmen zu können?

Die Wartelisten für die Integrationskurse sind dank guter Vernetzung der Kursträger und der Migrationsberatungen nicht lang. Wir hatten für den im Dezember beginnenden Kurs eine Liste mit 2 Personen, die aber auch einen Platz bekommen, wenn andere Angemeldete zum Kursbeginn nicht kommen. Was immer wieder passiert wegen Umzug, Arbeitsaufnahme, fehlende Kinderbetreuung etc.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Besonderes vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017