Konstanz Zu Gast bei Freunden

Mehr als 200 Konstanzer reisten am vergangenen Wochenende in die Partnerstadt Tábor und erlebten dort ein buntes Programm

á– Die Städtepartnerschaft zwischen Konstanz und dem tschechischen Tábor gilt als eine der stabilsten, die Konstanz unterhält. Es gibt regelmäßige Treffen, man kennt sich inzwischen ganz gut. Am vergangenen Wochenende waren erneut rund 200 Konstanzer zu Gast in Tschechien und nahmen am so genannten Táborer Treffen teil. Zu dieser Gelegenheit waren neben den Partnerstädten von Tábor auch alle Hussitenstädte eingeladen. Die Stadt Konstanz war musikalisch vertreten durch den Musikverein Dingelsdorf, den Fanfarenzug der Konstanzer Frichtle und den Chor ohne Namen. Der Chor ohne Namen gestaltete nach Angaben des städtischen Pressebüros ein gemeinsames Konzert mit seinem Partnerchor Domino Tábor.

Neben den musizierenden Gruppen nahmen auch Vertreter der Evangelischen Kirchengemeinde, der Konzilstadt Konstanz, des Stadtjugendrings Konstanz, der Naturfreunde Konstanz, des Sportkegelvereins Konstanz und der Freiwilligen Feuerwehr Konstanz teil. Diese hatte erfolgreich beim Innenministerium Baden-Württemberg beantragt, dass Táborer Feuerwehrleute für ihre langjährige internationale Zusammenarbeit mit der Konstanzer Feuerwehr ausgezeichnet wurden.

Auf dem Programm standen beispielsweise ein nächtlicher Fackelumzug, ein altböhmischer Nachtjahrmarkt, mittelalterliche Festessen und Musikausflüge ins Mittelalter. Krönender Abschluss war nach Angaben des Pressebüros ein Feuerwerk über dem Jordanstausee am Samstagabend.

Die Städtepartnerschaft zwischen Tábor und Konstanz ist 1984 entstanden. Der geschichtliche Hintergrund dieses Bündnisses ist eher trauriger Natur – die Hinrichtung des böhmischen Reformators Jan Hus im Juli 1415 während des Konstanzer Konzils. Dass diese Partnerschaft vor 31 Jahren geschlossen wurde, war damals einigermaßen überraschend. Der eiserne Vorhang war noch Alltag, bei gegenseitigen Besuchen konnten sich Konstanzer und Táborer real begegnen. Das ist heute noch Basis vielfältiger Beziehungen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Allensbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren