Mein

Konstanz Unerwartetes Ostergeschenk: Hunderte Euro in Konstanz verteilt

Ein derzeit noch Unbekannter hat in Konstanz-Petershausen mehrere Geldscheine hinter Scheibenwischer geklemmt und in Briefkästen gesteckt. Die Scheine sind echt, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Mysteriöser Geldsegen in Konstanz: Ein Unbekannter hat an den Osterfeiertagen in Petershausen zahlreiche Geldscheine verteilt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Demnach fanden Einwohner die Banknoten hinter den Scheibenwischern von Autos und in Briefkästen. Die Geldscheine seien echt und teilweise beschrieben gewesen, erklärten die Beamten. Den Gesamtwert bezifferten sie auf mehrere hundert Euro. Die Polizei bat nun Zeugen, sich zu melden.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Konstanz unter 07531/995-0, zu melden. 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Besonderes vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Allensbach
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (2)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017