Mein

Konstanz Podiumsdiskussion: Als Arbeiterkind an die Universität

Konstanz (sk) Die Universitäts-Hochschulgruppe „Arbeiterkind-Konstanz“ veranstaltet am Donnerstag, 9. Dezember, 18 Uhr, in Raum C358 der Universität eine Podiumsdiskussion zum Thema „Als Arbeiterkind an die Uni“.

Die Podiumsgäste kommen aus nicht-akademischen Familien: Rudolf Schlögl ist Professor im Fachbereich Geschichte und Soziologie/Sprecher des Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“. Peter Krause ist Sektionsreferent der Geisteswissenschaftlichen Sektion, Elisabeth Krämer studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften und ist Gründerin der Arbeiterkind-Gruppe Konstanz.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren