Mein

Konstanz Podiumsdiskussion: Als Arbeiterkind an die Universität

Konstanz (sk) Die Universitäts-Hochschulgruppe „Arbeiterkind-Konstanz“ veranstaltet am Donnerstag, 9. Dezember, 18 Uhr, in Raum C358 der Universität eine Podiumsdiskussion zum Thema „Als Arbeiterkind an die Uni“.

Die Podiumsgäste kommen aus nicht-akademischen Familien: Rudolf Schlögl ist Professor im Fachbereich Geschichte und Soziologie/Sprecher des Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“. Peter Krause ist Sektionsreferent der Geisteswissenschaftlichen Sektion, Elisabeth Krämer studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften und ist Gründerin der Arbeiterkind-Gruppe Konstanz.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017