Konstanz Einbruch in Bürogebäude am Fischmarkt

Die Polizei rätselt noch, wie der Einbrecher in das Gebäude gekommen sein soll. Er floh jedoch wieder ohne Beute.

Ein unbekannter Einbrecher ist am Freitagabend gegen 18 Uhr in ein Gebäude am Fischmarkt eingedrungen und hat dort eine Bürotür gewaltsam geöffnet. Wie er in das Gebäude gelangt sein soll, ist laut Bericht der Polizei noch völlig unklar. Nachdem der unbekannte Täter versucht haben soll, noch eine weitere Tür aufzubrechen, soll er jedoch ohne Beute wieder verschwunden sein.

Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges im Bereich des Fischmarkts beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Konstanz, Telefon (0 75 31) 995-1010, in Verbindung zu setzen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren