Mein
 

Konstanz Die nächste Tour steht an

Birgit Schmidt lässt die Erfahrung einer Benefiz-Rallye nicht los. Sie plant bereits die zweite Reise

Es sind die Erfahrungen. Auf diese möchte Birgit Schmidt nicht verzichten. Diese Kontakte, bei denen es menschelt, aus denen die Konstanzerin für sich vieles herausziehen kann. Nach einer Benefiz-Rallye im vergangenen Jahr war es für Birgit Schmidt keine Frage, dass sie auch in diesem Jahr wieder dabei sein wird – im Team mit ehemaligen Konstanzern, auf dem Motorrad.

Allgäu-Orient-Rallye nennt sich diese Benefiz-Tour. Jedes der zahlreichen Teams muss auf einer Tausende Kilometer langen Strecke wohltätige Aufgaben erfüllen. 2015 war Birgit Schmidt unter anderem mit Ailyn Kawé aus Konstanz bis nach Jordanien gefahren. Unterwegs haben sie in einem rumänischen Kinderheim gestrickte Kleidung übergeben und orthopädisches Material an ein Krankenhaus überreicht. Bei der zweiten Tour startet Birgit Schmidt mit einem Motorradteam, darin sind Herma Janssen, Stefan Kienhöfer, Urban Borkowski, Joachim Hauke und Michael Brendler. Bei jeder Mannschaft muss ein vierrädriger Begleitwagen zur Sicherheit dabei sein, erklärt Schmidt. Jedes Fahrzeug muss angeschafft werden und darf nicht mehr als 1000 Euro kosten, so lautete die Vorgabe der Rallye-Veranstalter. Keine einfache Aufgabe, doch Birgit Schmidt freut sich über die große Unterstützung von vielen kleineren Betrieben und Privatleuten. Die Fahrzeuge werden am Zielort verkauft, wiederum für einen guten Zweck.

Am 1. Mai geht es von Oberstaufen nach Georgen. Eigentlich hätte die Tour in den Iran führen sollen. Doch aufgrund der politischen Lage hätten die Veranstalter entschieden, die Route zu ändern. Im rumänischen Jugoj will Birgit Schmidts Team einem Heim für geistig behinderte Kinder Kleidung, Bettwäsche, Kinderschuhe und Nähmaschinen übergeben. Es will weitere Hilfsbedürftige unterstützen und sucht zum Beispiel noch Instrumente für eine türkische Musikschule, aber auch Bälle und finanzielle Unterstützung. Am 9. April will Birgit Schmidt das Projekt auf dem Münsterplatz vorstellen. Weitere Informationen gibt es unter www.normal-ja.de und im Buchladen Zur Schwarze Geiß.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Wahre See-Liebe – Neue SEEStücke auf SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren