Konstanz Arbeitsunfall: Mann fällt in fünf Meter tiefen Schacht

Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein Mann an den Beinen verletzt.

Ein 43-jähriger Mann ist bei Wartungsarbeiten in der Universitätsstraße in einen Schacht gestürzt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei berichtet, musste der Mann am Mittwochvormittag gegen 11 Uhr mit Verletzungen an den Beinen ins Krankenhaus gebracht werden. Er soll über eine fünf Meter hohe Leiter in den Schacht gestiegen sein, dabei ausgerutscht und in den Schacht gestürzt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren