Mein
 

Konstanz 23-jährige Radlerin bei Unfall verletzt

Nachdem ein Lastwagenfahrer die Radlerin angefahren hatte, musste sie ins Konstanzer Klinikum eingeliefert werden.

Ein 33 Jahre alter Lastwagenfahrer hat einen Radlerin angefahren. Er war mit seinem Brummi am Montag auf der Klingenbergstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Markgrafenstraße einbiegen. Dabei übersah der 33-Jährige eine vorfahrtsberechtigte 23-jährige Radlerin, die gerade auf der Markgrafenstraße stadteinwärts fuhr. Bei der nicht mehr vermeidbaren Kollision sei die Fahrradfahrerin gestürzt und habe sich an einem Knie verletzt, erklärte die Polizei in einer Pressemitteilung. Ein Rettungswagenteam habe die 23-Jährige ins Klinikum gebracht. Am Lastwagen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 50, am Rad von rund 200 Euro.

Werden Sie jetzt SK Plus-Mitglied - für nur 99 Cent im 1. Monat. Übrigens: Abonnenten des SÜDKURIER beziehen SK Plus dauerhaft für nur 99 Cent / Monat.
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Konstanz
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2015