Mein

Verbraucher Getränke-Flaschen könnten platzen: Randegger ruft Produkte zurück

Der Gottmadinger Getränke-Produzent Randegger Ottilien-Quelle ruft zwei Erzeugnisse zurück. Einige Flaschen können Hefen enthalten und unter ungünstigen Umständen könnte dies zum Bersten der Flasche führen, wie die Firma mitteilt.

Verbraucher sollten die Flaschen auf keinen Fall schütteln. Die Flaschen sollten vor dem Transport vorsichtig geöffnet werden um eventuell vorhandenen Druck abzulassen. Die Flasche sollte dabei vorsichtshalber mit einem Handtuch umwickelt werden.

Betroffen sind folgende Abfüllungen:

Apfel-Kirsch-Schorle 0,7 l. mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 02.02.16 sowie
Apfel-Kirsch-Schorle 0,5 l. mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.12.15

Die neuen Abfüllungen (0,7 l. mit MHD 16.03.16 und 0,5 l. mit dem MHD 10.03.16 sowie 17.03.16) seien laut Randegger einwandfrei.

Verbraucher, die betroffene Produkte eingekauft haben, können sich unter der Telefonnummer (07734) 9300-0 melden, damit diese bei den Verbrauchern umgetauscht werden können. Auch der Kaufpreis könne rückerstattet werden.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Besonderes vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Gottmadingen
Gottmadingen
Gottmadingen
Gottmadingen
Gottmadingen
Hegau
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017