Mein

Nachrichten aus Gottmadingen

12.02.2016 | Gottmadingen

Rat diskutiert Schulstandort

Zur zweiten, öffentlichen Sitzung des neuen Jahres trifft sich der Gottmadinger Gemeinderat am Dienstag, 16. Februar, um 18 Uhr im Saal des Rathauses. Wichtiger Tagesordnungspunkt wird die Diskussion um die bauliche Entwicklung des Schulverbundes Eichendorffschulen sein.

12.02.2016 | Gottmadingen

Andrang im Reparier-Café

In den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde hatte das erste lokale Reparier-Café seine Türen geöffnet, wie Mitinitiator Andreas Lorch in einer Pressemitteilung bekannt gibt. „Dass gleich so viele Leute kommen habe ich geahnt, aber es hat mich riesig gefreut.

12.02.2016 | Gottmadingen

Neuer Krimi wird zum Bestseller

„Vier Jahre habe ich an dem Roman ,Vor dem Erben kommt das Sterben' gearbeitet“, berichtet die Gottmadinger Autorin Ulrike Blatter. Ganze vier Tage habe es nun gedauert, bis das Buch in den Top-Ten der Bestsellerlisten angekommen ist. „Damit habe ich nicht gerechnet, wurde das Buch doch zwei Jahre lang von allen Verlagen abgelehnt“, so Blatter.

12.02.2016 | Gottmadingen

Dorfgespräch in Eichendorffschule

Sanierung oder Neubau, das ist die zentrale Frage in der baulichen Weiterentwicklung des Eichendorff-Schulzentrums. Damit sich alle Bürgerinnen und Bürger ein Bild vom Zustand des Gebäudes, insbesondere von den derzeitigen Mängeln machen können, bietet die Gemeinde am Donnerstag, 18. Februar, um 18 Uhr ein Dorfgespräch vor Ort an.

11.02.2016 | Gottmadingen

Närrische Tage in Ebringen

Bevor der Narrenbaum gestellt wurde, ging es am schmutzigen Dunschtig beim gemeinsamen Narrenbaumumzug der Feuerwehr und der Gebsensteiner Narren Ebringen durch den ganzen Ort. Danach bot der „närrische Kaffee“ im alten Schulhaus ein abwechslungsreiches Programm, so die Pressemitteilung.
Baumwart Konrad Hauser zeigt, wie Streuobstbäume fachgerecht geschnitten werden.

11.02.2016 | Gottmadingen

Schnittkurs für Streuobstbäume

Konrad Hauser, Baumwart aus dem Singener Stadtteil Beuren, führt in Zusammenarbeit mit der Randegger Ottilien-Quelle am kommenden Samstag, 13. Februar, einen Schnittkurs für Streuobstbäume durch – wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung ankündigt. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Gailinger Straße 4 in Randegg.

06.02.2016 | Gottmadingen

Unfall beim Ausparken

Beim Rückwärtsfahren auf einem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Industriestraße hat der Fiat-Fahrer laut Polizei am Donnerstag gegen 22.15 Uhr einen geparkten Porsche Panamera übersehen und ist mit dem Heck seines Fahrzeugs gegen den Porsche geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Porsche seitlich gegen eine Betonmauer gedrückt.

03.02.2016 | Gottmadingen

Weitere Kurse im Gesundheitssport

Der TuS bietet weitere Kurse im Bereich Gesundheitssport an. „Bodyfit“ – Schulung von Koordination, Kraft und Beweglichkeit mit Kleingeräten, ab Montag, 15. Februar, 19.45 bis 21.15 Uhr; „Locker vom Hocker“ – spielerische Verbesserung von Gleichgewicht, Reaktionsvermögen und Beweglichkeit, ab Montag, 15. Februar, 11 bis 12 Uhr; Sport in der Krebsnachsorge – Stärkung des Wohlbefindens und Aufbau eines neuen Körpergefühls, ab Montag, 15. Februar, 18.30 bis 19.30 Uhr; Fascial Stretch – Stimulierung des Bindegewebes und Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke, ab Mittwoch, 17. Februar, 18.30 bis 19.30 Uhr; „Rücken Mix“ – Ganzkörpertraining mit Kräftigungsübungen mit Kleingeräten zur Aufrichtung des Rumpfes, ab Mittwoch, 17. Februar, 19.45 bis 21.15 Uhr; Körperzentrum Beckenboden – Kräftigungs- und Dehnübungen zur Vorbeugung von Senkungs- und Rückenbeschwerden, ab Donnerstag, 18. Februar, 9.45 bis 10.45 Uhr; Bauch-Beine-Po – abwechslungsreiches Kräftigungsprogramm gegen die Problemzonen der Frau, ab Mittwoch, 17., und Donnerstag, 18. Februar, 8.30 bis 9.30 Uhr.
Regiostars

Ihre Regiostars in Gottmadingen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt