Mein
 

Engen 10 000 Euro für Tannheim

„Spenden statt schenken“ lautete das Motto bei der Engener Firma allsafe Jungfalk. Das gesamte Geschenk-Budget von 10 000 Euro spendete das Unternehmen für die ganzheitliche Behandlung von krebs-, herz- und mukoviszidosekranken Kinder und deren Familien, für betroffene Jugendliche sowie Erwachsene und verwaiste Familien.

Bei einem Klinikbesuch verschafften sich Thomas Fugel, Mitglied der Geschäftsleitung und Barbara Keinath, Assistentin der Geschäftsleitung, einen Einblick in die Arbeit und das Konzept der Nachsorgeklinik Tannheim und überreichten Thomas Müller, Leiter der Finanzen, einen Spendenscheck über 10 000 Euro.

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Engen/Freiburg
Engen
Engen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren