Mein

Nachrichten aus Engen

Symbolbild

02.02.2016 | Engen

Probefahrt endet nach mehrfachem Überschlag im Acker

Eine richtig teure Probefahrt hat laut Polizei ein Pkw-Fahrer am Montagnachmittag unternommen. Nach mehreren Überschlägen bilanzieren die Ermittler Totalschaden in Höhe von rund 50 000 Euro an dem Wagen. Der Unfall hat sich gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße K6129 zwischen dem Engener Stadtteil Stetten und Leipferdingen ereignet.
Die Engener Ballenbergstraße musste in Teilbereichen gleich zweimal hintereinander saniert werden, weil sie durch einen starken Gewitterregen und durch Wassermassen aus den Kanälen unterspült wurde.

30.01.2016 | Engen

Stadt Engen bleibt auf den Kosten sitzen

Nach den verheerenden Straßenschäden, die ein starker Gewitterregen verursachte, musste ein Teilbereich der kurz zuvor erneuerten Ballenbergstraße nochmals umfangreich saniert werden. Ein Gutachten kann aber keine Schuld des ausführenden Tiefbau-Unternehmens belegen.

30.01.2016 | Engen

Täter begeht Unfallflucht

Vermutlich beim Parken hat am Donnerstag zwischen 5.45 Uhr und 14.45 Uhr ein unbekannter Autofahrer in der Gerwigstraße, auf einem Firmenparkplatz, einen geparkten BMW gestreift. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 1800 Euro.

30.01.2016 | Engen

Ohne Umstieg nach Engen

Die SBG Südbadenbus richtet ab 1. Februar 2016 von Montag bis Donnerstag um 16.15 Uhr eine direkte Busverbindung von Eigeltingen nach Engen ein. So müssen Schüler aus Engen, die die Gemeinschaftsschule in Eigeltingen besuchen, auf dem Rückweg nicht in Aach umsteigen.

26.01.2016 | Engen

Mit zwei Promille am Steuer zum Bier kaufen

Ein Mann ist beim Fahren mit rund zwei Promille von der Polizei aufgegriffen worden. Der deutlich unter Alkoholeinwirkung stehende Autofahrer hatte sein Fahrzeug am Sonntag gegen 17.30 Uhr verbotswidrig auf einem Gehweg in der Bahnstraße abgestellt, um Bier zu kaufen.
Fröhliche Geister beherrschten den Nachtumzug zum Auftakt der Narrentage in Welschingen: Hier die Auenbachteufel aus Wald-Sentenhard.

24.01.2016 | Engen

Fröhlicher Auftakt in Welschingen

Guggen, Hexen, Teufel und Geister: Der närrische Auftakt der Narrentage in Welschingen zum 110. Geburtstag des Narrenvereins und dem 60. der Rollizunft war mit dem Nachtumzug am Freitag ein voller Erfolg. Hier finden Sie alle Bilder!

20.01.2016 | Engen

Ausweichmanöver endet mit Kollision

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, ist eine 18-jährige Nissan-Fahrerin laut Polizei auf die Gegenfahrbahn ausgewichen und dabei frontal mit einem VW zusammengestoßen. Beim Unfall am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Bundesstraße 31 zwischen Engen und Aach habe die in Richtung Aach fahrende 18-Jährige nach Polizeiangaben am Beginn der Talsenke vor der Abzweigung der Kreisstraße 6178 zu spät bemerkt, dass vorausfahrende Autofahrer ihre Geschwindigkeit aufgrund der eisglatten Fahrbahn verringerten.
Regiostars

Ihre Regiostars in Engen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt