Nachrichten Engen

Mein
hex_hn_en_narrenzunft__1_
26.01.2015 | Engen

Narrenzunft hat sich runderneuert

Die Engener Fasnacht soll attraktiver werden. Dabei wird die Stadthalle zum Dreh- und Angelpunkt 

25.01.2015 | Engen

Unachtsamkeit kostet 7000 Euro

In Engen ereignete sich ein Auffahrunfall. Verletzte gab es keine
hex_hn_en_bahn

23.01.2015 | Engen

Engen hofft auf den Stunden-Takt

Der Engener Bürgermeister Johannes Moser gibt sich optimistisch, dass ab dem Fahrplanwechsel 2016 die Gäubahn zwischen Zürich und Stuttgart im Stundentakt in Engen hält.
hex_hn_en_probe

23.01.2015 | Engen

Kantorei an der Auferstehungskirche probt für Brahms Requiem

Für die Aufführungen am 28. und 29. März ziehen sich die Chormitglieder und Kantorin Sabine Kotzerke ins Kloster Ochsenhausen zurück.

22.01.2015 | Engen

Zusammenstoß: Autofahrer verletzt sich leicht

Der Sachschaden beläuft sich auf 17 500 Euro.

22.01.2015 | Engen

Lindenstraße: Parkendes Auto gerammt

Autofahrer verursacht 27.000 Euro Sachschaden.

20.01.2015 | Engen

Diebstahl: 200 Liter Diesel geklaut

Es entstand ein Sachschaden von 50 Euro
hex_si_jugendgemeinderat

20.01.2015 | Engen

Gemeinderat muss die Jugendgemeinderatswahl erst akzeptieren

Trotz geringer Beteiligung freuen sich neun Jugendgemeinderäte in Engen auf ihre Arbeit. Doch zuerst muss der Rat die Wahl akzeptieren, da die Beteiligung unter den geforderten 20 Prozent liegt.

20.01.2015 | Engen

Landfrauen laden Interessierte ein

Die Landfrauen aus dem Raum Stockach-Engen laden zur Vortragsveranstaltung am Mittwoch, 21. Januar um 19.30 Uhr in den Gemeinschaftsraum (UG) des städtischen Krankenhauses Stockach zum Vortrag zum Thema „Husten und Bronchitis“ ein. Christa Knecht, Chefärztin der Inneren Medizin im Krankenhaus Stockach wird zum Thema Husten und Bronchitis referieren.
hex_hn_en_baumgartner

20.01.2015 | Engen

In Alltagsszenen tun sich Abgründe auf

Das städtische Museum Engen zeigt Arbeiten der Künstlerin Alexandra Baumgartner

18.01.2015 | Engen

Schneeglätte dreht zu schnelles Auto auf der Autobahn

Ein Pkw ist auf der A 81 bei Engen drei Mal in die Leitplanken gekracht. Die Fahrerin wurde wie durch ein Wunder nicht verletzt.

16.01.2015 | Engen

Betreiber illegaler Sperrmüllsammlungen gefunden

Bei einer Fahrzeugkontrolle ermittelten Beamte zwei Personen, die für eine illegale Sperrmüllsammlung im Raum Engen verantwortlich ist.

16.01.2015 | Engen

Festnahme: Vom Bahnhof ins Gefängnis

Bundespolizei nimmt 44-Jährigen fest, der wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben war.
hex_hn_en_dlrg

16.01.2015 | Engen

DLRG braucht einen Schulungsraum

Bei ihren winterlichen Aktivitäten steht die DLRG-Ortsgruppe Engen vor Platzproblemen. Bei Verbesserungen würden die Mitglieder selbst zupacken.
hex_hn_en_ausstellung

16.01.2015 | Engen

Neue Ausstellung im Museum Engen

Am Donnerstag, 22. Januar, wird um 19.30 Uhr die Ausstellung „In der Natur des Lichts“ der Künstlerin Nicole Bold im Forum Regional des Städtischen Museums Engen + Galerie eröffnet. Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck, Leiterin der Galerie der Stadt Tuttlingen, wird in die Arbeit der Künstlerin einführen, kündigt das Engener Museum im Vorfeld an. Nicole Bold wurde 1969 in Überlingen geboren.

16.01.2015 | Engen

Vortrag über korrektes Schreiben

Kölner Professor Matthias Grünke stellt in Engen Methoden zur Behebung von Lese- und Rechtschreib-Problemen vor.
hex_hn_en_haushalt

16.01.2015 | Engen

Stadt investiert in Kinderbetreuung

Für den Bau einer Asylbewerber-Unterkunft stellt die Stadt Engen 500 000 Euro aus den Rücklagen in den Haushalt ein.

13.01.2015 | Engen

Zeugensuche: Einbruch in Gartenlaube

Diebe hatten es auf einen Balkenmäher abgesehen.

13.01.2015 | Engen

Sozialverband informiert

Der VdK Ortsverband Oberer Hegau lädt zu seinem vierten Stammtisch am Donnerstag, 22. Januar ein. Es werden aktuelle Informationen rund um das 1. Pflegestärkungsgesetz, welches ab 1. Januar 2015 in Kraft getreten ist, gegeben.
hex_hn_en_guggae15__2_

13.01.2015 | Engen

Sie bringen die Stadthalle zum Beben

Sie sorgen für mächtig Stimmung: Die Glockästupfer Bittelbrunn begeistern mit tollem Programm beim Guggäfäscht in Engen
hex_hn_en_jugendgemeinderat__1

13.01.2015 | Engen

Großes Interesse an Engener Jugendgemeinderat

21 Kandidaten bewerben sich für den Engener Jugendgemeinderat, dessen Wahl bevorsteht.

13.01.2015 | Engen

Die Leiden von zwei Menschen

Für sein nächstes Treffen, hat der Lesekreis Engen Milena Michiko Flašars Buch „Ich nannte ihn Krawatte“ ausgewählt. Dieses „beklemmende Kammerstück ist die Chronik des Leidens zweier Menschen, die sich im unter seiner Modernität leidenden Japan selbst verloren haben“ (FAZ Online). Auf der einen Seite ein „Hikikomori“ (Menschen, die sich weigern das Haus ihrer Eltern zu verlassen), auf der anderen Seite „Salaryman“, ein Geschäftsmann, der seine Arbeit verloren hat und am Leistungsdruck der japanischen Gesellschaft gescheitert ist. Ob dieser „preisverdächtige Roman“ (Westdeutscher Rundfunk) auch bei der Leserschaft des Lesekreises Engen angekommen ist, wird sich am 5. Februar, 20 Uhr, im Schützenturm, zeigen.
hex_hs_go_Feuerwehrhaus_4

13.01.2015 | Engen

Ehrenamtliche Feuerwehrleute werden künftig großzügiger für Einsatz entschädigt

Der Gemeinderat hat eine neue Feuerwehrentschädigungssatzung verabschiedet, die eine Erhöhung der Erstattung für Einsätze und Fortbildungen vorsieht. Anstatt 6,50 Euro werden die Einsatzkräfte künftig elf Euro pro Stunde erhalten.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014