Mein

Bodman-Ludwigshafen Streit um Parklücke: Unterschiedliche Aussagen zu Unfallhergang

Hat ein Autofahrer einen Fußgänger angefahren oder ist der Fußgänger auf die Motorhaube gesprungen? Dazu gibt es unterschiedliche Informationen.

Der fragliche Vorfall ereignete sich am Samstag gegen 16.15 Uhr gegenüber eine Gaststätte in der Seestraße in Bodman, wie die Polizei nun in ihrer Pressemeldung mitteilt. Demnach dürfte sich der Fußgänger in eine Parklücke gestellt haben, um diese für ein Auto zu blockieren. Ein anderer Autofahrer wollte allerdings ebenfalls in diese Lücke einfahren. Dabei soll das Fahrzeug den Fußgänger erfasst haben. Der Fahrer des Autos hat der Meldung zufolge hingegen angegeben, dass der Fußgänger auf die Motorhaube gesprungen sei. Der Fußgänger wurde bei dem Vorfall leicht verletzt, den Schaden am Auto beziffert die Polizei mit etwa 2000 Euro. Die Polizei in Stockach bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (077 71) 93 91 0.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren