Bodman-Ludwigshafen Neue Plakatwand im Pfahlbaudorf Ludwigshafen erläutert die Frühgeschichte

Dort ist unter anderem die Bedeutung der Funde aus dem Kulthaus ausführlich dargestellt. Diese gehören zu den ältesten figuralen Wandmalereien nördlich der Alpen

Ludwigshafen – Wenn über einen Zeitraum von Jahrtausenden einst Sichtbares unsichtbar wird und im Boden oder Wasser versunken ist, sind Rekonstruktionen ein Mittel, Vergangenes in die Gegenwart zurückzuholen. Ein Beispiel sind die Pfahlbauten der Vorfahren, wie sie in Unteruhldingen zu sehen sind. Auch in Bodman und Ludwigshafen haben die Menschen nachweislich in Pfahlbaudörfern gelebt. Nur Taucher, die sich mit der Prähistorie beschäftigen, können sich ein Bild von dieser Unterwelt machen, die sich in der Stein-und Bronzezeit auf Pfählen im oder am Bodensee dem menschlichen Auge präsentierte. Seit ein im Schachenhorn zwischen Ludwigshafen und Bodman entdecktes Pfahlbaudorf 2011 in die Welterbeliste aufgenommen wurde, ist die Gemeinde bemüht, der Nachwelt die Frühgeschichte unserer Heimat in Erinnerung zu bringen. In Bodman und Ludwigshafen wurde die Spielplatzgestaltung einem Pfahlbaudorf nachempfunden und auf großen Lettern die Prähistorie vergegenwärtigt. Jetzt wurde das Welterbe-Projekt auch in Ludwigshafen komplettiert und von der Leitung der Touristinformation vorgestellt.

Im Pfahlbaudorf Ludwigshafen ist nun auf einer großen Plakatwand die Frühgeschichte des See-Endes dargestellt. In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege haben Bürgermeister Matthias Weckbach und Sandra Domogalla von der Touristinformation sich die Mühe gemacht, der Bevölkerung und den Gästen einen detaillierten Einblick in die Frühgeschichte zu geben. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Sensationsfund Kulthaus gelegt. In den Jahren 1989/1990 gingen in Privatsammlungen der Region vermehrt Funde ein, die vom Wellenschlag im Strandbadbereich Ludwigshafen freigelegt wurden.

Darunter fanden sich zahlreiche Hüttenlehmbrocken – also Putzreste von Hauswänden. Einige davon – und das ist das Besondere – waren durch Linien und Punktmuster weiß bemalt. Besonders aufregend war die Darstellung ebenfalls weiß bemalter und aus Lehm geformter weiblicher Brüste.

Die umgehend durch die Denkmalpflege eingeleiteten taucharchäologischen Untersuchungen und Rettungsgrabungen förderten neben zahlreichen Funden die Reste einer bemalten Lehmwand zutage, die sich nur deshalb erhalten konnte, weil der Lehmverputz bei einem Siedlungsbrand erhitzt und hart wurde. Aufgrund der präzisen Dokumentation des Wandlehms unter Wasser und seiner sorgfältigen Bergung ließen sich Dekor und Anordnung der einzelnen Figuren rekonstruieren. Weshalb ist dieser Fund so sensationell? Die aus Lehm geformten Brüste gehören zu stilisierten weiblichen Figuren, die, durch Winkelmuster voneinander getrennt, einen Bildfries bilden. Die Bedeutung der Figuren und Winkelmuster lässt sich erschließen.

Archäologen vermuten, dass Stammbäume einzelner Familien- oder Clangruppen und ihre Ahnfrauen dargestellt sind. Der Fund ist deshalb sensationell, weil damit erstmals in den Pfahlbauten ein Kulthaus nachweisbar ist. Es handelt sich um die ältesten figuralen Wandmalereien nördlich der Alpen, die Einblicke in die religiösen Vorstellungen jungsteinzeitlicher Kulturen um 3850 vor Christus diesseits der Alpen geben.

Zu den Pfahlbauten

Das 2011 in die Welterbeliste eingetragene Pfahlbaudorf Schachenhorn liegt zwischen Ludwigshafen und Bodman im Naturschutzgebiet, einem Mündungsdelta der Stockacher Aach. Wann die Pfahlbausiedlung entdeckt wurde, ist nicht überliefert. Forscher tippen auf einen Zeitraum zwischen 1854 und 1866. Das beim Strandbad Ludwigshafen entdeckte Kulthaus ist in den Pfahlbauten erstmals nachweisbar. Es handelt sich um die ältesten figuralen Wandmalereien nördlich der Alpen, die Einblicke in die jungsteinzeitliche Kultur um 3850 vor Christus geben (fws)

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren