Mein

Bodman-Ludwigshafen Miriam Lenks Yolanda in Ludwigshafen angekommen: Liebe auf den zweiten Blick

Die umstrittene Skulptur von Miriam Lenk steht jetzt in Ludwigshafen. Der Streit um das Kunstwerk wurde somit friedlich beigelegt.

Der mit Kunstwerken gesegnete Bodensee ist um eine Attraktion reicher. Am Wochenende wurde die Skulptur Yolanda der Künstlerin Miriam Lenk überführt, aufgestellt und mit guten Worten bedacht. Dabei wurde die Schifffahrt selbst zum Kunstwerk: Die gewaltige Figur der nackten Frau wurde im Bodmaner Hafen auf die MS Großherzog Ludwig verladen und unter großem Gepränge nach Ludwigshafen verschifft – begleitet von einem Dutzend Begleitbooten und vielen interessierten Blicken. Dort wurde sie von sensiblen Männerhänden dirigiert und von einem Kran abgeladen.

Seitdem steht Yolanda vor dem Hotel Aquarama. Ihr Standort gehört zum Rasen des Hotels, was wichtig ist. Denn eine Aufstellung im öffentlichen Raum fand im Gemeinderat der Doppelgemeinde Bodman-Ludwigshafen 2015 keine Mehrheit. Dort stand das pfundige Mädchen mit den Plateau-Schuhen vor einem Jahr zur Probe. Die Reaktionen waren gemischt. Den einen war sie zu groß, den anderen zu adipös, den dritten zu unangezogen. Anderen wiederum gefiel die dralle Schönheit. Mit anderen Worten: Yolanda und ihre Schöpferin Miraim Lenk hatten erreicht, was sie erreichen wollten: Kunst darf und soll provozieren und zum genauen Hinsehen ermuntern.

 

Beides löst die 3,50 Meter hohe Kunstfrau ein. Sie erregt die Gemüter in Bodman und beschäftigt nun die Fantasie der Passanten in Ludwigshafen. Wer die kleine Promenade entlanggeht, wird zwangsläufig die Riesenfrau treffen, die den Betrachter selbstbewusst mit ihren vollen Formen konfrontiert. Bereits die Überfahrt der Figur war von viel Hallo begleitet. Der Empfang am anderen Ufer wurde zum öffentlichen Ereignis. Hunderte von Schaulustigen beobachteten den Einzug des Fräuleins. Die meisten stehen ihr freundlich bis neutral gegenüber. Niemand hat geklagt. Yolanda ist keine Skandalbraut, sondern Vorbotin einer neuen Fraulichkeit. Und die Gemeinde hat ihren Ruf als kunstfreundliche Kommune verteidigen können. Auch Liebe auf den zweiten Blick ist Liebe. In Bodman abgelehnt, in Ludwigshafen angekommen. Das gute Mädchen Yolanda bleibt in der Familie.

Schöpferin Miriam Lenk ist überglücklich, dass ihr Werk in der Heimat sein kann. "Yolanda ist wie ein Kind, das ich nach viel Arbeit aus der Hand gebe", sagte sie. In der Gemeinde hatte sie neben politischem Widerstand auch starke Unterstützer gefunden. Der Verein der Kunstfreunde hat sich für sie eingesetzt und gesammelt (20 000 Euro). Bürgermeister Matthias Weckbach war ebenso an Bord wie der Kunstfreund Wilderich Graf von Bodman, der in seiner Rede etwas Wichtiges anmerkte: Yolanda bewahre die Würde der Frau.

Die symbolische Überfahrt des Großraum-Idols wurde von vielen Augen verfolgt. Einer schaute besonders genau hin – mit dem Blick des Fachmanns für schwere Kunstwerke: Vater Peter Lenk war der fröhlichen Seefahrt in seinem Boot gefolgt. Auch wenn er sich diskret und ungewohnt wortkarg im Hintergrund hielt, war er kaum zu übersehen. Mit mächtigem Schnurbart und in Hosenträgern lehnte er wie der alte Fährmann Charon am Steuer des grünen Bootes. Dessen Holz hat schon manchen Sturm überstanden. Sein Besitzer auch.

Miriam Lenk

<p>Stolzer Moment: Miriam Lenk ist froh, dass Yolanda in der Heimat bleibt.</p>

Stolzer Moment: Miriam Lenk ist froh, dass Yolanda in der Heimat bleibt.

| Bild: Uli Fricker

Die 41-Jährige stammt aus einer Künstlerfamilie in Bodman. Sie ist mit Formen und Gestalten aufgewachsen. Nach dem Abitur lernte sie Goldschmiedin und studierte Germanistik, bevor sie sich der bildenden Kunst verschrieb. Ihre Ausbildung erhielt sie vor allem an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden sowie in Barcelona. Ihr Atelier steht in Berlin. Als Heimat betrachtet sie immer noch den Bodensee. (uli)

Die Überfahrt von Yolanda nach Ludwigshafen war ein Schauspiel eigener Art. Bilder und ein Video finden Sie hier!

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Bodman-Ludwigshafen
Stockach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren