Mein
Fasnacht

Nachrichten aus Bodman-Ludwigshafen

Einbrecher. (Symbolbild)

17.02.2017 | Bodman-Ludwigshafen

Einbrecher schlägt gleich dreifach zu

Vermutlich der gleiche Täter hat in der Nacht zum Donnerstag, 16. Februar, Wohnungseinbrüche in den Straßen Am Schilt und Zum Bettental begangen. Die Polizei geht davon aus, dass der Unbekannte auch für einen versuchten Einbruch in der Kronbühlstraße verantwortlich ist. Zeugen werden dringend gesucht

Sieht aus wie moderne Kunst, ist aber eine winterliche Luftaufnahme der Marienschlucht: Tom Hegen hat mit einer Drohne die verschneite Landschaft auf dem Bodanrück aufgenommen. Gut zu sehen ist der Bach, der sich durch das Tal zwängt, sowie in der oberen Bildhälfte der bis auf weiteres gesperrte Wanderweg. Bild: Tom Hegen

02.02.2017 | Allensbach

Es tut sich was mit der Marienschlucht

Trotz der einsetzenden Schneeschmelze und erster kleinerer Rutschungen im Gebiet der Marienschlucht geben die Experten Entwarnung. Vermutlich birgt das Tauwasser keine größere Gefahr. Tatsächlich besteht sogar Grund für Optimismus: Die Gemeinden Allensbach und Bodman-Ludwigshafen entwickeln gemeinsame Lösungen für das derzeit gesperrte Tourismusziel.
Robert Hermann (links) informierte in der Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes die Mitglieder über die Arbeit im Gemeinderat und Johannes Freiherr von und zu Bodman (rechts) gab einen Einblick in das Geschehen im Konstanzer Kreistag.

30.01.2017 | Bodman-Ludwigshafen

CDU-Politiker ziehen Bilanz

Bei der Versammlung des CDU-Ortsverbands bodman-Ludwigshafen berichten Robert Abgeordneteaus den Parlamenten: Robert Hermann skizziert dabei seine Vorstellungen für die Baupolitik, Johannes Freiherr von und zu Bodman spricht über das Ringen um die Radolfzeller Geburtsstation. Und für beide ist die Marienschlucht ein großes Thema.
Regiostars

Ihre Regiostars in Bodman-Ludwigshafen

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017