Allensbach Stell Dir vor, Du triffst einen Promi - und der ist ganz normal

Klaus Augenthaler am Bodensee: Gäste einer Hochzeit in Allensbach haben einen sehr unaufgeregten Fußballstar kennengelernt.

Es gibt Promis, die grundsätzlich nur mit drei Leibwächtern auftauchen und sich furchtbar wichtig nehmen. Und es gibt solche, die sich unauffällig unter die Leute mischen und keinerlei Aufhebens um ihre Person machen. Zu Letzteren gehört Klaus Augenthaler, siebenfacher deutscher Meister mit dem FC Bayern und Fußballweltmeister 1990.

Durch besondere Beziehungen war er der Stargast auf einer Allensbacher Hochzeit am vergangenen Wochenende, legte aber keinerlei Wert auf Allüren. „Ich bin ein ganz normaler Mensch und hatte einfach nur Talent für den gesellschaftsfähigen Fußball“, sagte „Auge“. Und weiter: „Hier in diesem Saal sind sicher viele Menschen, die in ihrem Beruf mindestens genauso gut sind.“

Tapfer ließ die lebende Legende sich bis ein Uhr nachts fotografieren, plauderte aus dem Nähkästchen und fachsimpelte über Fußball. Details werden nicht verraten, nur so viel: Er und seine Lebensgefährtin fühlten sich offensichtlich wohl am schönen Bodensee.

Augenthaler hielt eine Lobrede auf Liebe und Freundschaft, bewegte sich zu Schlager und genoss fabelhafte Reichenauer Sangeskunst. Keine Ahnung, wie viele hundert Bilder von und mit ihm seit Samstag in den sozialen Netzwerken kursieren. Ich kann nur sagen – (auch) ich hab ein Auge drauf. (kis)

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Allensbach
Konstanz
Allensbach/Reichenau
Allensbach
Hegne
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren