Nachrichten Allensbach

Mein
knx_arb_brunnengasse
30.10.2014 | Allensbach

Agenda-Gruppe hofft auf Bürgertreff

Im Bahnwärterhäuschen in der Brunnengasse könnte es schon bald einen Bürgertreff für alle geben. 250 000 Euro kostet die umfangreiche Sanierung des Gebäudes, die der Gemeinderat jetzt beschlossen hat. 

28.10.2014 | Allensbach

Einbrecher stehlen teure Räder

Unbekannte steigen in Allensbach in Wohnhäuser ein und machen ordentlich Beute.
knx_arb_schlachtfest

27.10.2014 | Allensbach

Sie machen das Blutwurstessen erst zum Fest

Voller Einsatz beim Fanfarenzug Hegne: Rund 120 Gäste kamen am Sonntag zum Schlachtfest mit Blut- und Leberwurst, Sauerkraut und Kartoffelbrei ins Gemeindehaus. Als unermüdliches Team sorgten (von links) Tim, Angelina, Simon, Felix, Lukas, Kimberly und Gerhard Maier vom ausrichtenden Fanfarenzug Hegne dafür, dass alle ihr Essen bekamen.
knx_arb_all_reparatur3

23.10.2014 | Allensbach

Reparatur-Treff als Alternative zum Wegwerfen

In Hegne gibt es erstmals einen Reparatur-Treff. Dort wird gezeigt, wie kaputte Sachen instand gesetzt werden können.
knx_arb_all_probe

19.10.2014 | Allensbach

Feuerwehr ist gut aufgestellt

Die Allensbacher Gesamtwehr hat es drauf: Sie erhielt als Fazit der Jahresabschlussprobe von allen Seiten Lob.

18.10.2014 | Allensbach

Bürger sind zur Mithilfe bereit

Ein Helferkreis zur Betreuung von Flüchtlingen formiert sich bereits in Allensbach. Doch gesucht werden noch Wohnungen
knx_arb_all_hexe_neu

17.10.2014 | Allensbach

Hexe Thea aus Langenrain: Magie jenseits von Harry Potter

Thea Hermann ist von Beruf Hexe. Ein Nahtod-Erlebnis hatte ihr schon früh diesen Berufsweg vorgegeben. Lesen Sie hier, wie sie Menschen mit weiser Magie hilft.

15.10.2014 | Allensbach

Bedenken sind unbegründet

Im Ortsteil Kaltbrunn soll neuer Wohnraum geschaffen werden. Die Gemeinde Allensbach will durch eine Ergänzungssatzung zwei Grundstücke im Außenbereich bebaubar machen: das am östlichen Ortsende, südlich der Kreisstraße nach Freudental, und das nördlich der Kapelle am Hang.

14.10.2014 | Allensbach

Vorerst keine Notversorgung

Mit dem geplanten Bau des Radwegs entlang der Kreisstraße von Dettingen nach Allensbach könnte man Leitungen verlegen und so einen Notwasseranschluss ans Netz der Stadtwerke Konstanz herstellen. Und dies Kosten sparend, so hatte die Gemeinde Allensbach gedacht.

13.10.2014 | Regionalsport SeeWest | (5)

Trainerwechsel beim SV Allensbach

Marco Schiemann bei Handball-Team freigestellt. Co-Trainer Oliver Quarti wird Interimscoach.

13.10.2014 | Allensbach

Auto landet in Böschung: Polizei sucht Unfallfahrer

Ein Unbekannter Fahrer ist Samstagnacht zwischen Dettingen und Langenrain von der Straße abgekommen und hat das Auto am Unfallort zurückgelassen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

13.10.2014 | Allensbach

Unbekannter fährt nach Unfall einfach weiter

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Fahrerflucht am Sonntag auf dem Rathausplatz in Allensbach.

11.10.2014 | Allensbach

Aus der Hölle nach Hegne

Syrische Familie erlebte Morde und Verfolgung. Nach fast drei Jahren im Kloster wieder vereint. Gemeinde muss weitere Flüchtlinge unterbringen.

09.10.2014 | Allensbach

Kinder dürfen länger kicken

Gemeinde lockert auf Elternwunsch die Nutzungsordnung für den Bolzplatz in Kaltbrunn. Einige Anwohner haben Bedenken

07.10.2014 | Allensbach

5500 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Ein 48-Jähriger ist auf der B33 bei Hegne mit seinem Wagen auf ein anderes Fahrzeug aufgefahren.

07.10.2014 | Allensbach

Probleme des Heranwachsens

„Wieso kracht es in der Pubertät so oft? Ist dagegen kein Kraut gewachsen“ lautet der Titel eines Votrags von Autorin Monika Czernin am Mittwoch, 15. Oktober, um 20 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus in Allensbach.

07.10.2014 | Allensbach

Anmeldung für Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde (Efa) wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz am Samstag, 29. November. Wer dort einen Stand betreiben möchte, kann sich ab sofort anmelden unter Telefon (0 75 33) 15 24 oder per E-Mail: Motz.Allensbach@gmail.com.
Archivbild.

02.10.2014 | Allensbach

Planänderung bei B33 neu: Bauprojekt wird noch größer

Mit breiten Fahrstreifen und Auffahrten sowie einem 1,9 Kilometer langen Lärmschutzwall für Allensbach wird der Ausbau der B33 neu zu einem noch größeren Projekt als bisher.

29.09.2014 | Allensbach

Totalschaden: Fahrerin weicht anderem Auto aus und prallt gegen Schilder

Eine Fahrerin musste am Montagmorgen einem anderen Wagen auf der B33 bei Allensbach ausweichen und prallte dabei mit ihrem Auto gegen mehrere Verkehrsschilder.

27.09.2014 | Allensbach

Turnier für Westernreiter

Wichtiger Termin für Pferdesportfreunde: Ein Westernreitturnier am Samstag, 4. Oktober, findet am Buchholzhof in Allensbach-Langenrain statt. Die Prüfungen für die Westernreiter beginnen um 8 Uhr.

26.09.2014 | Allensbach

Bürgertreff nun deutlich kleiner

Der Allensbacher Arbeitskreis Jung und Alt zieht vom Schlecker-Markt ins DRK-Heim um. Wie es dort weitergeht, wird noch besprochen.

26.09.2014 | Allensbach

Gemeindewerke machen Gewinn

Durch die Verpachtung der zurückgekauften Stromnetze sollen die im April gegründeten Gemeindewerke von Allensbach, Reichenau und Bodman-Ludwigshafen bereits im laufenden Jahr einen Gewinn von 95 000 Euro (nach Steuer) abwerfen – für die drei Gemeinden als Gesellschafter also je rund 31 700. Dies teilten Rechnungsamtsleiterin Silvia Schlegel (Allensbach) und ihr Reichenauer Kollege Tobias Schöll den Gemeinderäten mit, bei der Vorstellung des Wirtschaftsplans für die Jahre 2014 bis 2018. Der Gewinn soll ab 2015 jeweils sogar über 200 000 Euro liegen, weil dann zum einen die ganzen Jahre Rechnungsgrundlage sind und zum anderen ab 2015 auch die Gasnetze von Allensbach und Reichenau verpachtet werden können. Betrieben werden die Netze weiterhin von der EnBW.

20.09.2014 | Allensbach

Gemeinderäte stimmen für Bahnsteigsanierung

Trotz der hohen Kosten und den fehlenden Einflussmöglichkeiten an der Planung wollen Allensbach und Reichenau an dem Projekt festhalten.

25.09.2014 | Allensbach

Busfahren im Ort für einen Euro

Die Gemeinde Allensbach will möglichst bald einen Kurzstreckentarif einführen. Die Differenz zum Verbundtarif übernimmt die Gemeindekasse.

24.09.2014 | Allensbach

Rundgang durch Gartenträume

Eine Führung durch die Gartenträume des Wild- und Freizeitparks wird am Donnerstag, 25. September, um 17 Uhr, angeboten. Treffpunkt ist beim Landgasthaus Mindelsee am Ausgang des Parks.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014