Nachrichten Allensbach

Mein
26.11.2014 | Allensbach

Straßen für Arbeiten gesperrt

Wegen Arbeiten in mehreren Straßen gibt es in Allensbach in den kommenden Tagen verschiedene Sperrungen. Der Bereich ab Rathausplatz bis zum Bahnübergang zur Lände ist am Mittwoch, 26. November, gesperrt, wie Ortsbaumeister Harald Seidler mitteilte. 
knx_arb_Lesung_Hauptmann_4

25.11.2014 | Allensbach

Erzählungen zum Miterleben

Autorin Gaby Hauptmann teilt Lesebegeisterung mit Allensbacher Grundschulkindern

25.11.2014 | Allensbach

Gemeindewerke in Gewinnzone

Mit der Gemeindewerke Bodanrück GmbH & CoKG, die im April gegründet worden ist, haben die Gemeinden Allensbach, Reichenau und Bodman-Ludwigshafen zunächst ihre Stromnetze zurück übernommen, ab 2015 werden die Gasnetze von Allensbach und Reichenau folgen. Damit sollen Gewinne erwirtschaftet werden.

25.11.2014 | Allensbach

Weniger Holz aus dem Wald

Gemeindeförster Martin Kreutz muss seinen mit dem Kreisforstamt abgestimmten Waldwirtschaftsplan fürs Jahr 2015 noch einmal überarbeiten. Denn der Gemeinderat stimmte dem vorgesehenen Hiebsatz von 2200 Festmetern Holz nicht zu, sondern beschloss auf Antrag der CDU eine Reduzierung auf 1900 Festmeter.
knx_arb_all_jung_hilft

24.11.2014 | Allensbach

Jugendliche sollen Älteren helfen

Umfrage zeigt: Das Allensbacher Agenda-Projekt Jung für Alt stößt auf großes Interesse bei älteren Menschen. Nun werden junge Helfer gesucht
knx_arb_all_ortszentrum4

21.11.2014 | Allensbach

Startschuss für Ortskernsanierung in Allensbach

Das Land hat Zuschüsse für städtebauliche Maßnahmen zugesagt. Die Gemeinde führt nun vorbereitende Untersuchungen durch.
knx_arb_all_invest_kunstrasen2

20.11.2014 | Allensbach

Allensbach plant Investition für Sport und Sicherheit

Die Gemeinde Allensbach will 2,8 Millionen Euro im Jahr 2015 in verschiedene Projekte investieren.
knx_arb_all_kulturabo_Carminho

19.11.2014 | Allensbach

Allensbach stellt sein Kultur-Abo für 2015 vor

Abonnenten sind überzeugt von Vielfalt und Künstlerwahl

18.11.2014 | Allensbach

Einbrecher stehlen Geld aus Kasse

Einbrecher haben am Wochenende aus einem Kassenhaus in der Straße Gemeinmärk Geld erbeutet.

18.11.2014 | Allensbach

Einbrecher steigen in Wohnwagen ein

Unbekannte sind in Hegne in der Straße Nachtwaid in einen Wohnwagen eingebrochen und haben Geld und Gegenstände gestohlen.

18.11.2014 | Allensbach

Mann stürzt bei Dacharbeiten fast vier Meter tief

Dranatischer Sturz: Ein 24-Jähriger hat sich bei einem Unfall bei Dacharbeiten in Allensbach schwer verletzt.

15.11.2014 | Allensbach

Kassiererin stoppt Ladendiebe

Ein Unbekannter hat versucht, einen vollen Einkaufswagen an der Kassiererin eines Discounters in der Konstanzer Straße vorbeizuschmuggeln. Der Vorfall geschah laut einer Mitteilung der Polizei bereits am Montag, wurde aber erst nachträglich bekannt.
Symbolbild

14.11.2014 | Allensbach

Unbekannte versuchen vollen Einkaufswagen zu klauen

Damit kamen die Ladendiebe nicht weit: Als sie heimlich einen vollen Einkaufswagen aus einem Supermarkt in Allensbach schieben wollen, verhinderte eine mutige Mitarbeiterin den Diebstahl.
knx_arb_all_rei_bahnsteig2

14.11.2014 | Allensbach

Seehas: Kreis zahlt mit bei Bahnsteigen

Der Landkreis beteiligt sich an den Kosten für die notwendigen Bahnsteigsanierungen und -erhöhungen an der Seehas-Strecke. Dies hat der Kreistag einstimmig beschlossen.
knx_arb_all_fasnet2

13.11.2014 | Allensbach

Ehrung für die große Närrin Helga Renner

Die große Närrin Helga Renner wird mit dem Goldenen Alet geehrt – umsonst und draußen, so wie das Fasnetmotto lautet
knx_arb_all_rei_weih4_neu

12.11.2014 | Allensbach

Weihnachtsmarkt in Allensbach und auf der Reichenau: Adventszauber am Gnadensee

Bald geht es wieder los mit Glühwein und gebrannten Mandeln: In diesem Jahr finden wieder zeitgleich die Weihnachtsmärkte in Allensbach und der Reichenau statt.

11.11.2014 | Allensbach

Berlin prüft B-33-Kombimodell

Auf einen schnelleren Ausbau der B 33 drängten einmal mehr der Bundestagsabgeordnete Andreas Jung, Landrat Frank Hämmerle, Oberbürgermeister Uli Burchardt (Konstanz) sowie die Bürgermeister Helmut Kennerknecht (Allensbach) und Wolfgang Zoll (Reichenau) bei einem Termin mit Verkehrs-Staatssekretärin Dorothee Bär in Berlin. Diese sagte wie schon im Mai bei einem Vororttermin in Hegne weiter ihre Unterstützung zu.

11.11.2014 | Allensbach

Sie reparieren noch

Der erste Reparaturtreff in Hegne hatte einen guten Zulauf. Fachleute und Tüftler geben Tipps zur Selbsthilfe.
knx_arb_all_weinbrunnen

10.11.2014 | Allensbach

Weinbrunnen feiert 25. Jubiläum

Getränkepreise wie vor 25 Jahren und ein kostenloses Buffet gab es zum runden Geburtstag der Allensbacher Gaststätte

10.11.2014 | Allensbach

Schulung für Altenhelfer

Der Verein „Mein Platz im Alter“ lege Wert auf eine gute Ausbildung seiner Helfer, erklärt der Vorsitzende Jürgen Saegert. Deshalb macht der Verein am Dienstag, 11. November, von 18.30 bis 20 Uhr eine Fortbildungsschulung für die Helferinnen und Helfer der Alltagsbegleitung.

10.11.2014 | Allensbach

Bewerbungsfrist für Aktion läuft

Mildtätige Organisationen aus Konstanz, Reichenau und Allensbach können sich noch bis Freitag, 21. November, für die Adventsaktion „Wir helfen mit“ der SÜDKURIER-Lokalredaktion bewerben. Die Heimatzeitung stellt ab Montag, 1. Dezember, an 18 Erscheinungstagen soziale Projekte örtlicher Hilfswerke vor und bittet um Spenden dafür.

09.11.2014 | Allensbach

2500 Euro Schaden: Fahrerin missachtet Vorfahrt eines anderen Autos

Auf der B33 bei Hegne sind bei einem Unfall 2500 Euro Schaden entstanden.
knx_arb_all_adler2

08.11.2014 | Allensbach

Versteigerung geplatzt: Nur Mindestgebot für Gasthaus Adler

Versteigerung des ehemaligen Gasthauses ist vorerst eingestellt. Denkmalschutz des Nebengebäudes schreckt offenbar ab
Symbolbild

05.11.2014 | Allensbach

Autofahrer fährt bei Allensbach auf Vordermann auf

Auffahrunfall am späten Abend: Bei Allensbach kam es am Dienstag zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Laut Polizei ist ein 39-Jähriger auf das Auto seines Vordermanns aufgefahren.
Symbolbild.

05.11.2014 | Allensbach | (1)

Schlüsseldienst muss nicht vor Gericht

Wucherärger ohne Folgen: Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen einen Schlüsseldienst ein. 360 Euro für eine Türöffnung sind demnach nicht zu viel.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014