Mein

Kreis Konstanz

Zur ersten "Merkel-muss-weg"-Demo im März kamen rund 150 Teilnehmer auf den Ekkehardplatz. Nun soll kommenden Samstag eine zweite stattfinden, auf dem Parkplatz am Hallenbad. Eine Gegendemo zu ihr ist vor der Scheffelhalle geplant.
Singen

Wirbel um geplante Anti-Merkel-Demonstration

(1)
Die Kundgebung einer rechtsgerichteten Gruppe ist für Samstag geplant. Eine Gegen-Demo muss an die Scheffelhalle und das macht die Organisatoren sauer. 

Eine Zweitwohnung in Konstanz wird künftig teurer - so hat es der Haupt- und Finanzausschuss ohne Gegenstimme beschlossen.

Konstanz

Erhöhung der Steuer auf Zweitwohnungen in Konstanz

Wer in Konstanz eine Zweitwohnung hat, muss ab nächstem Jahr aller Voraussicht nach 25 Prozent mehr Steuern darauf zahlen. Der Satz für die bereits 1984 abgeführte Abgabe an die Stadt steigt von 20 auf 25 Prozent der Netto-Kaltmiete, hat der Haupt- und Finanzausschuss ohne Gegenstimmen beschlossen.
<p>John Hassal, Carl Barât, Pete Doherty und Gary Powell: The Libertines spielen in diesem Jahr als Co-Headliner beim Konstanzer Rock am See.</p>

Konstanz

The Libertines rocken am Bodensee

Kommt er oder kommt er nicht? Als fünfte Gruppe hat der Veranstalter von Rock am See The Libertines bestätigt. Die Indierocker aus Großbritannien um Sänger und Gitarrist Pete Doherty sind nach Muse der zweite Hochkaräter zum 30. Geburtstag des Festivals am Bodensee. Pete Doherty ist vor allem durch seine zahlreichen Drogen-Eskapaden bekannt geworden.
Luftaufnahme von Radolfzell, Archiv.

Radolfzell

Radolfzell braucht rund 413 700 Euro mehr

Der Finanzausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung sechs Budget-Erhöhungen in einer Gesamthöhe von rund 413.700 Euro beschlossen. Es ging um drei nachträgliche für 2015 und drei im laufenden Jahr. Benötigt wird das Geld vor allem in der Flüchtlings- und Kinderbetreuung sowie in Fremdenverkehrsanlagen.
<p>Wie vermarktet man den Bodensee (im Vordergrund der Untersee) am besten als einheitliche Urlaubsregion? Jedenfalls muss es künftig ohne einheitliche Bodensee-Card für den ÖPNV gehen. Da spielt der Landkreis Konstanz nicht mit. Bild: Gerhard Plessing</p>

Touristiker streiten über Bodensee-Card

Fürchterlich gern hätten Touristiker des Bodenseekreises ihre "Echt-Bodensee-Card" auch im Kreis Konstanz eingeführt. Kreispolitiker aber lehnen sie ab. Das liegt nicht nur an der kruden Grammatik im Namen der Rabattkarte für den ÖPNV; am Westufer des Sees behält man lieber die VHB-Karte.
<p>Max Nuding (links), Marc Bormeth und Fiona Deitz (beide Mitte stehend) vom Asta der HTWG gehören zu den treibenden Kräften für den Aufbau des Cafés Endlicht. Ein Team von Helfern will sich darin ehrenamtlich engagieren. Bild: Claudia Rindt</p>

Konstanz

Voller Einsatz für das Studenten-Café

Endlich(t)! Der Asta der HTWG eröffnet auf dem Campus ein neues Café. Das Projekt ist vor allem durch die ehrenamtliche Arbeit vieler Studierender möglich. Doch das ist noch nicht alles: In den Sommerferien ist ein großer Umbau geplant, um das Café weiter auszubauen.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und schicken Sie uns Inhalte!