Nachrichten aus dem Kreis Konstanz

Mein
Am kommenden Wochenende hält der Zug nicht mehr überall: Seehas-Anzeige im Bahnhof Konstanz.
Kreis Konstanz Bahnstrecke Singen-Radolfzell wird wegen Gleisbau gesperrt
Die Bahnstrecke Singen-Radolfzell bleibt dieses Wochenende zwei Tage komplett gesperrt. Die Deutsche Bahn erneuert Gleise und Weichen. Ab 16. März müssen Pendler und Fernreisende dann mit weiteren massiven Einschränkungen rechnen. 
Bettler, wie hier in der Hegaustraße, sind keine Seltenheit in der Fußgängerzone. Zurzeit sind auch verstärkt Betrüger unterwegs, die über angebliche Spendensammlungen Geld von Senioren ergauern.

Singen

Spendenbetrüger und Bettler werden immer aggressiver

Betrügerische Spendensammler und angeblich behinderte Bettler werden in der Fußgängerzone immer dreister und aggressiver. Vor allem angebliche Vertreter einer Hilfsorganisation sind derzeit verstärkt in der Stadt unterwegs. Sie sprechen hauptsächlich ältere Bürger an.
Hier ist die Baustelle und hier leben die streng geschützten Zauneidechsen: auf dem Wembleygelände an der Reichenaustraße. Für die Tiere soll bald eine Ausgleichsfläche gefunden sein, erklären die Bauherren von Euroconcept.

Konstanz

Sorge um Zauneidechsen: Umweltverbände erheben Vorwürfe gegen Investor Euroconcept

(4)
Die Umweltverbände BUND und NABU erheben schwere Vorwürfe gegen Euroconcept. Das Unternehmen will an der Reichenaustraße ein Oldtimerzentrum errichten. Dort leben aber die streng geschützten Zauneidechsen. Die Behörde sieht keine Verstöße.
Kreuzung Westtangente, Wollmatingen, Waldsiedlung, Dettingen, Litzelstetten 2015.

Reichenau / Konstanz

B33: Grund zur Hoffnung für staugeplagte Autofahrer

Staugeplagte Autofahrer können hoffen, dass der Verkehr auf der B 33 bald etwas besser fließt. Denn Änderungen bei der Westtangente und der Waldsiedlungskreuzung sollen dafür sorgen, dass diese Route mehr genutzt wird und zur Entlastung beiträgt.
Anwohner sammeln Unterschriften im Haidelmoos: Marita Sennekamp, Rosemarie Schwab, Josef Schwab, Helga Keppler, Johann Keppler, Waltraud Weiß und Klaus Hundertpfund vor den Anlagen des Kleingärtner-Heims, die den Boule-Bahnen weichen sollen.

Konstanz

Boule-Club im Haidelmoos unerwünscht

(3)
Anwohner aus dem Haidelmoos wehren sich gegen den Umzug der Boulespieler mitten in die Kleingartenanlage. Sie haben Angst vor Lärm durch Großveranstaltungen. Die Politik macht den Weg für den Umzug dennoch frei.
Symbolbild

Konstanz

Stadt will Sex-Geschäfte weiter eindämmen

Um die Ansiedlung weiterer Spielhallen und Bordelle im Umfeld der Byk-Gulden-Straße im Industriegebiet zu verhindern, hat der Gemeinderat den Bebauungsplan des betroffenen Gebietes Grubwiesen-Göldenen verändert. Demnach sind solche Einrichtungen dort nicht mehr zulässig.
Symbolbild

Stockach

Missbrauchsprozess: Altersfrage hilft dem Angeklagten

Das Landgericht Konstanz hat das Verfahren gegen einen 58-Jährigen aus dem nördlichen Kreisgebiet vorläufig eingestellt. Eine Altersgrenze beim Delikt des sexuellen Missbrauchs von Kindern gibt den Ausschlag.
Ein extrem attraktiver Ort für Bürger und Gäste: Noch knapper soll der Wohnraum in Konstanz nicht werden. Eine 21-zu-20-Mehrheit im Gemeinderat war überzeugt, dass eine Zweckentfremdungssatzung eine Antwort auf den überhitzten Markt ist.

Konstanz

Das müssen Hausbesitzer in Konstanz jetzt wissen

(3)
Schon in wenigen Tagen tritt die Zweckentfremdungssatzung in Kraft. Hier lesen Sie die neun wichtigsten Fragen und die Antworten der Stadtverwaltung darauf. Mit der Satzung der Stadt Konstanz als pdf-Download!
Die Zukunft des Engener Krankenhauses ist ungewiss, seit die Schließung der Stationen beschlossene Sache ist.

Engen

Nach Klinik-Schließungen in Engen: Landrat Hämmerle bereut seine Aussage

Ein Zitat von Landrat Frank Hämmerle zur Haltung der Personalvertretung in Sachen Schließung aller Stationen des Engener Krankenhauses sorgte für viel Aufregung. Ein Aushang mit der Stellungnahme des Betriebsrats machte daraufhin die Runde. Jetzt revidiert der Landrat seine Aussage, die er im „im Nachhinein bereue“.
Wollen sich ein Leben ohne Musikschule nicht vorstellen: Julius (links) und Felix Hannemann proben regelmäßig, um besser zu werden. Nach der Gebührenerhöhung haben ihre Eltern überlegt, sie vom Unterricht abzumelden, sich letztlich aber dagegen entschieden.

Konstanz

Musikschule: Debatte um erhöhte Gebühren

(2)
Der Besuch der Musikschule könnte bald zum Luxus werden. Das befürchten derzeit jedenfalls viele der 1600 Schüler und ihre Eltern. Der Grund dafür sind die jüngsten Preiserhöhungen bei den Kursen. Im Schnitt wurden die Beiträge um 13 Prozent zum 1. März erhöht. Die Stadtverwaltung argumentiert, die Gebührenerhöhung sei alternativlos.
Der Umbau des Centrotherm-Gebäudes kann beginnen. Dann verschwindet auch der Firmenname von der Fassade.

Konstanz

Centrotherm-Bau: Nur ein müdes Ja zum Veranstaltungshaus

(4)
Echte Euphorie? War gestern. Von Jubel keine Spur mehr: Die Welle der Begeisterung beim Centrotherm-Bau ist verflogen. Trotzdem hat der Rat den Umbau nun beschlossen.
Symbolbild

Stockach

Ein Onkel und viele Vorwürfe: Prozess um sexuellen Missbrauch von Kindern

Ein 58 Jahre alter Mann aus dem nördlichen Kreis Konstanz muss sich vor dem Landgericht Konstanz verantworten. Ihm wird schwerer sexueller Missbrauch von Kindern in vier Fällen vorgeworfen. Momentan gibt es zwei unvereinbare Versionen der Ereignisse.
Antennen für Mobilfunk und UMTS auf dem Dach eines Hochhauses. Foto: Carsten Rehder

Stockach

Telekom bietet ab sofort schnelles Internet über LTE im Raum Stockach an

Gerade in der ländlichen Umgebung um Stockach mangelt es noch an schnellen Internetverbindungen. Für Unternehmen bedeutet das einen massiven Wettbewerbsnachteil. Nach Vodafone bietet jetzt auch die Telekom schnelles Internet über die Mobilfunktechnologie LTE an.
Die Sperrstunde ist erneut Thema.

Konstanz

Kein Herz für Nachtschwärmer: Längere Lokal-Öffnung ist vorerst gescheitert

(3)
Das Junge Forum hat im Gemeinderat keine Mehrheit für eine versuchsweise Verkürzung der Sperrzeit gefunden. Am Donnerstagabend wurde beschlossen, das Thema zunächst im Haupt- und Finanzausschuss zu beraten, zahlreiche Stadträte wandten sich aber auch gegen jede Änderung bei der Sperrstunde.
Symbolbild

Kreis Konstanz

Kriminalstatistik: Zahl der Einbrüche im Landkreis Konstanz dramatisch gestiegen

Die Zahl der registrierten Wohnungseinbrüche ist im Landkreis Konstanz im vergangenen Jahr massiv angestiegen. Das geht unter anderem aus der neuen Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums Konstanz hervor, die auch positives zu berichten weiß.
Die kleine Ricarda hat 2014 unsere Abstimmung zum süßesten Baby im Kreis Konstanz gewonnen.

Kreis Konstanz

Wir suchen das schönste Babybild - Gewinnen Sie einen 100-Euro-Gutschein!

Wir suchen das schönste Babyfoto im Kreis Konstanz. Machen Sie jetzt mit - und gewinnen Sie einen 100-Euro-Gutschein von "Babywalz".

Singen

Anwalt legt GVV-Untersuchungsbericht in den nächsten Tagen vor

Während bei der zahlungsunfähigen städtischen Wohnbaugesellschaft GVV der Insolvenzverwalter Wolfgang Bilgery versucht, die Gebäude und Wohnungen der GVV möglichst gut auf den Markt zu bringen, läuft auf einer anderen Schiene im Hintergrund der Versuch der juristischen Aufarbeitung des GVV-Dramas.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und melden sich an!
Dieses Foto entstand am Obstlehrpfad vor Weiterdingen.
Hilzingen

Winterwunderland am Obstlehrpfad

Dieses tolle Foto mit den zwei Vogelscheuchen auf weißer Fläche entstand am Obstlehrpfad vor Weiterdingen bei Hilzingen.
Eine ungewöhnliche Wolkenkonstellation zeigt sich am Himmel über Wangen.
Öhningen

Kommt da ein Ufo?

Ein wenig gleicht die Wolkenformation am Himmel einer fliegenden Untertasse.
Was für ein toller Sommertag auf der Mainau
Mainau

Sommertag auf der Mainau

Unser Leiter der SÜDKURIER Lokal-Redaktion Konstanz, Jörg-Peter Rau, war als "Leserreporter" unterwegs...
Auch das noch...
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015