Nachrichten aus dem Kreis Konstanz

Mein
Singen Eindrucksvolle Kulisse bei Eröffnung des Singener Hohentwielstadions
Ein großes Fußballfest und Partystimmung gab es am Abend rund um das neue Singener Hohentwielstadion. 
Minister Peter Friedrich

Konstanz

Landtagwahl 2016: Friedrich tritt für die SPD an

Peter Friedrich tritt für die SPD im Wahlkreis Konstanz bei der Landtagwahl am 13. März 2016 an. Auf einer Mitgliederversammlung wählten ihn die Sozialdemokraten mit 47 Ja-Stimmen bei einer Nein-Stimme zu ihrem Kandidaten.
Neue „blaue Sheriffs“: Ulrich Gülle und Oliver Barz (v. li.) passen in der Innenstadt auf, dass dort von Banden nicht unerlaubt aufdringlich und aggressiv gebettelt wird.

Singen

Stadt Singen geht gegen Bettler-Banden vor: Sonderstreifen in der City

(8)
Weil sich immer mehr Banden in der Stadt tummeln, aggressiv Passanten angehen und besonders ältere Menschen häufig massiv bedrängen, wehrt sich die Stadtverwaltung mit Bettler-Streifen.
Der Politologe Gerald Schneider.

Konstanz

Debattenbeitrag: Der Politologe Gerald Schneider über die Streitschrift von Axel Meyer

Der Konstanzer Biologie-Professor Axel Meyer hat sich kritisch über die heutige Studentengeneration geäußert und damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Sein Konstanzer Kollege, der Politologe Gerald Schneider, stimmt Meyer in einem Gastbeitrag für den SÜDKURIER in einigen Punkten zu.
Symbolbild

Konstanz

Gegen den Bundestrend: Babyboom in Konstanz dank WM-Titel

Der WM-Titel von Jogis Jungs hat viele Menschen rund um Konstanz offenbar inspiriert. Zu mehr Leidenschaft im Leben. Die Geburtenzahlen der Kliniken verraten da so einiges.
Symbolbild.

Singen

Doping-Labor im Kinderzimmer

Ein Brüderpaar aus dem Hegau soll im Elternhaus Anabolika selbst hergestellt und verkauft haben. Dies streiten beide vehement ab. Am Donnerstag hat vor dem Jugendschöffengericht Konstanz der Prozess begonnen.
Dreharbeiten in Theresienstadt: Unter der Kamera liegen die Zeitzeugin und Überlebende des Holocaust, Greta Klingsfeld (vorne), und Annika Westphal. Rechts Regisseur Douglas Wolfsperger, der seine Protagonistinnen anleitet: „Grundsätzlich kann man nicht einfach eine Kamera aufstellen und die Leute mal machen lassen“, sagt er.

Radolfzell

Wie man Jugendliche für ein schweres Thema begeistert

Der Regisseur Douglas Wolfsperger hat mit „Wiedersehen mit Brundibár“ einen Dokumentarfilm über Problemjugendliche gemacht, die eine Kinderoper aus Theresienstadt aufführen. Im Interview spricht er über das Handwerk des Dokumentarfilmers und die Maßstäbe der Filmförderung.

Konstanz

Betrunkene haben kein Geld für Taxi und wollen Fahrzeug stehlen

Weil sie kein Geld für ein Taxi hatten, wollten zwei betrunkene 19-Jährige einen dreirädrigen Roller mit Führerhaus vor dem Stadttheater stehlen. Zeugen riefen die Polizei.
Stadtrat Siegfried Lehmann (links) und der Radolfzeller Oberbürgermeister Martin Staab.

Radolfzell

Martin Staab und Siegfried Lehmann: Keiner gibt nach

(2)
Im Streit zwischen Radolfzells Oberbürgermeister und dem FGL-Stadtrat Siegfried Lehmann beharren die Kontrahenten auf ihren Positionen.
Hasanali Kessou, seine Frau Baran, die Söhne Samyan und Ismael warten auf ein normales Leben in der Konstanzer Steinstraße. Schlepper brachten die Familie nach Konstanz.

Konstanz

Flüchtlinge in Konstanz: Nur das Überleben zählt

Familie Alikessou ist getrennt aus dem Nordirak von Schleppern nach Deutschland gekommen. Heute wohnen sie in der Steinstraße und hoffen auf ein besseres Leben in Deutschland.
Bettina Punin-Koberstein ist neue Kreisbrandmeisterin. Seit 21 Jahren ist sie Mitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohenfels – als einzige Frau.

Hohenfels

Feuerwehr: Bettina Punin-Koberstein will andere Frauen ermutigen

Sie ist die neue Kreisbrandmeisterin im Landkreis Konstanz: Bettina Punin-Koberstein ist seit 21 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr Hohenfels und hat in ganz Deutschland und der Schweiz gelernt und gelehrt. Mit ihrer neuen Stelle hofft sie, vielleicht auch mehr Frauen zum Feuerwehrdienst ermutigen zu können.
Alles bleibt dunkel: Längerfristiger flächendeckender Stromausfall ist ein Schreckensszenario, für das sich der Landkreis Konstanz und der Kanton Thurgau gemeinsam besser wappnen wollen.

Kreis Konstanz

Angst vor dem Stromausfall: Wenn am Bodensee das Licht ausgeht

Ein längerer Stromausfall hätte katastrophale Folgen. Deutsche und Schweizer haben in einer Übung am grünen Tisch gemeinsam Einsatzszenarien durchgespielt. Das Fazit: Die Zusammenarbeit funktioniert gut, aber es gibt auch noch Handlungsbedarf.
Mit Schildern fordern Kinder und Eltern in der Benedikt-Bauer-Straße die Autofahrer auf, ihre Geschwindigkeit zu drosseln und vorsichtig zu fahren. In dem Wohngebiet wohnen viele Familien, die den vielen Verkehr so nicht hinnehmen wollen.

Konstanz

Anwohner kämpfen gegen den Verkehr

(3)
Durch die umfangreichen Straßenarbeiten in Wollmatingen kommt es in der Benedikt-Bauer-Straße häufig zu Stau. Die Wollmatinger Anwohner sehen vor allem Kinder gefährdet.
Der Konstanzer Gastronom Tilo Irmisch übernimmt das frühere Seerhein. Hier soll ein "Constanzer Wirtshaus" entstehen. Eröffnung ist am 1. Mai 2015. Die neuen Betreiber haben fast eine Million Euro in die Sanierung investiert.

Konstanz

Konstanz bekommt ein neues Wirtshaus

(10)
Seit Jahrzehnten scheitern Wirte am alten Offizierskasino am Seerhein. Jetzt unternimmt der erfahrene Gastronom Tilo Irmisch einen neuen Anlauf. Mit einem eigens für das Wirtshaus gebrauten Bier, guten Preisen und Wohlfühlatmosphäre will er Gäste in sein "Constanzer Wirtshaus" locken.
Paukenschlag an der Teggingerschule: Im nächsten Schuljahr kommt keine fünfte Klasse mehr für die Werkrealschule zusammen.

Radolfzell

Traditionsreiche Teggingerschule ohne fünfte Klasse

Schlechtes Omen für die Werkrealschule an der Teggingerschule: Im nächsten Schuljahr wird es an der Bildungseinrichtung keine fünfte Klasse mehr geben. Das bestätigten Bürgermeisterin Monika Laule und Schulleiter Norbert Schaible.
Prof. Axel Meyer, Ph.D., Professor für Zoologie/Evolutionsbiologie, Universität Konstanz

Konstanz

Studenten-Schelte: Axel Meyer droht jetzt ein Nachspiel

(5)
Nach seinen studentenkritischen Äußerungen steht der Konstanzer Uni-Professor Axel Meyer vor einem Scherbenhaufen. Eine Petition fordert jetzt dienstrechtliche Schritte gegen ihn.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und melden sich an!
Ein Fahrradfahrer genießt den Sonnenuntergang auf dem Allensbacher Anleger.
Allensbach

Fahrt in den orangefarbenen Sonnenuntergang

(1)
"Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!", wusste schon Goethe.
Nur noch die Turmspitze des Münsters ragt aus dem Nebel über Konstanz.
Konstanz

Wenn Konstanz im Nebel versinkt

Nur die Turmspitze des Münsters ragt noch aus dem Nebel - der Rest der Stadt ist verschwunden unter den dichten Schwaden. Dieses Foto wurde auf eine ganz spezielle Weise aufgenommen.
Hier schlägt der Blitz auf der Höri ein. Das Foto stammt von Leserreporter Stefan Arendt.
Kreis Konstanz

Auf der Höri schlägt der Blitz ein

Eine beeindruckende Gewitter-Aufnahme ist Leserreporter Stefan Arendt aus Allensbach gelungen.
Auch das noch...
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015