Mein

Wutöschingen Zwei Autoaufbrüche in einer Nacht

In der Nacht zum Dienstag wurden in Wutöschingen zwei Autos aufgebrochen.

In beiden Fällen wurde eine Scheibe mit einem Stein eingeworfen. Aus einem in der Straße Brunnenäcker geparkten Ford Mondeo wurde ein Geldbeutel mit Ausweisen und Bankkarten gestohlen. Im zweiten Fall wurde aus einem in der Hauptstraße geparkten Pkw ebenfalls ein Geldbeutel gestohlen. Hier hatten Anwohner gegen 04.15 Uhr ein verdächtiges Geräusch gehört, das wohl bei dem Autoaufbruch verursacht worden ist.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Besonderes vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Wutöschingen
Wutöschingen
Wutöschingen
Klettgau
Wutöschingen
Wutöschingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017