Mein

Weilheim 87-jährige Beifahrerin stirbt bei Verkehrsunfall auf der B 500

Am Samstag ist es gegen 9.25 Uhr auf der B 500 im Bereich der Gemeinde Weilheim zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei starb ein 87-jährige Frau.

Nach bisherigen Ermittlungen wollte eine 71-jährige Fahrerin eines Pkw von der B 500 in einen Feldweg einbiegen und kollidierte hierbei mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Pkw.

Es kam zu einem Zusammenstoß. Die Fahrerin wurde hierbei leicht verletzt. Die 87-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Pkw wurde hierbei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Ihr 89-jähriger Ehemann, welcher am Steuer war, wurde schwer verletzt mit Helikopter in ein Krankenhaus im Umkreis verbracht. Bei dem Unfall kam es an beiden Fahrzeugen zu einem Sachschaden im vierstelligen Bereich. Der Aufnahmedienst des Verkehrskommissariats Waldshut-Tiengen übernahm die Sachbearbeitung.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Weilheim
Weilheim
Weilheim
Weilheim
Weilheim
Weilheim
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren