Mein

Nachrichten aus Weilheim

Helge von Gilsa vom Landratsamt Waldshut erläutert den Mitgliedern der FBG Weilheim über Zukunftsvisionen der FBGs. <em>Bild: Bettina Ebi</em>

23.11.2016 | Weilheim

Kreisforstamtsleiter blickt in die Zukunft

Kreisforstamtsleiter Helge von Gilsa setzt in der Zukunft auf Gemeinsamkeit: "Es funktioniert nur, wenn man gemeinsam was macht." Ein mögliches Modell der Zukunft wäre die 13 FBGs mittels einer Dachorganisation zu vereinen. Der Zusammenschluss biete Vorteile für Waldbesitzer.

"M. Ebi – Die Holzwerkstatt für gesundes Wohnen", Im Rebacker 8 im Weilheimer Ortsteil Nöggenschwiel. Unter einem Dach: die Zimmerei Matthias Ebi und die Schreinerei Markus Ebi. Die Produktionsstätten sind heute und morgen zu besichtigen. Bild: Claus Bingold

07.10.2016 | Weilheim

Holzwerkstatt öffnet ihre Türen

Firma M. Ebi lädt heute und morgen zum Tag des offenen Tür. Besucher können die Produktionsstätten in Nöggenschwiel besichtigen. Außerdem können sie sich bei Vorträgen über Holzbau, Holzhäuser und Baufinanzierung informieren.

07.10.2016 | Weilheim Anzeige

Alles rund ums gesunde Wohnen und Bauen

M. Ebi – Die Holzwerkstatt für gesundes Wohnen – unter diesem Namen hatten sich vor 25 Jahren der Schreinermeister und Baubiologe Markus Ebi und sein Bruder Matthias Ebi, Zimmermeister und Dachdeckermeister, zusammengetan, um ihren Kunden ein kompaktes Paket rund ums gesunde Bauen und Wohnen mit Holz anbieten zu können.
Regiostars

Ihre Regiostars in Weilheim