Mein

Wehr Arbeitsunfall: Mann knallt mit Kopf gegen Baggerschaufel

Bei der Besichtigung einer Baustelle hat ein Mann erhebliche Verletzungen erlitten. Laut Polizei knallte er mit dem Kopf gegen eine Baggerschaufel.

Wehr – Ein 38-Jähriger ist bei einem Arbeitsunfall auf einer Baustelle in der Krebsbachstraße verletzt worden. Laut Polizeibericht hat sich der Vorfall bereits am Montagvormittag ereignet. Der Arbeiter besichtigte demnach gegen 10.30 Uhr auf der Baustelle einen ausgehobenen Graben und bückte sich hinunter. Als er sich wieder aufrichtete, stieß er mit dem Kopf gegen eine Baggerschaufel und stürzte in der Folge in den Graben, heißt es im Polizeibericht. Der Bagger war nicht in Betrieb. Der 38-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und Schürfwunden am Arm. Der Rettungsdienst versorgte den Mann vor Ort und brachte ihn anschließend ins Krankenhaus.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Wehr
Wehr
Wehr
Wehr
Wehr
Wehr
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren