Mein

Nachrichten aus Wehr

<p>Mit 3000 Euro unterstützt der Förderverein St. Elisabeth das Team für häusliche Intensivpflege von Kindern und Jugendlichen, Caritas Young Care, anlässlich der Einweihung der neuen Räume der Sozialstation St. Martin in Wehr-Brennet. Von links: Elena Gamp, Birgitta Neumann, Silke Schreyer (alle Caritas Young Care), Geschäftsführer Rolf Steinegger, Bettina Kaminski (Leitung Caritas Young Care), Fördervereinsvorsitzender Hans Loritz und Geschäftsbereichsleiter Peter Schwander. <em>Bild: Christiane weishaupt</em></p>

22.06.2016

Neue Räume der Sozialstation St. Martin eingeweiht

Diakon Ferdinand Beising weiht die neuen Räume der Sozialstation St. Martin im Brennet-Verwaltungsgebäude im Beisein der Vorsitzenden des katholischen Pfarrgemeinderats, Magdalena von Schönau, der Geschäftsführerin der Bürgerstiftung Wehr, Nicole Herfert, und der Leiterin der Tagespflege St. Elisabeth, Erika Scharbatke. Förderverein St. Elisabeth spendet 3000 Euro an Caritas Young Care

Regiostars

Ihre Regiostars in Wehr

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt